AgrarInfo BioEnergie

« | 1 | | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | »

14. Oktober 2014

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. Mwst. (19 %)

14. Oktober 2014

Aktuell bietet die WLV-Service GmbH einen eintägigen Workshop für alle Betriebe an, die sich intensiv über ihre Betriebskosten zum Strom- und Wärmebezug Gedanken machen und mit Lösungsideen nach Hause gehen wollen. Anhand der eigenen Strom- und ...

14. Oktober 2014

Der Bundestag hat am 9. Oktober einen Systemwechsel bei Biokraftstoffen beschlossen. Ab 2015 gilt statt der energetischen Mengen-Quote von 6,25 Prozent eine Treibhausgasminderungsverpflichtung für die Inverkehrbringer von Kraftstoffen. Die ...

14. Oktober 2014

Biogasanlagen können nach Angaben des Fachverbandes Biogas ab sofort wieder wie gewohnt Pflanzenabfälle aus Gärten, kommunalen Parkanlagen, Sportplätzen und der Landschaftspflege verwerten und daraus klimafreundlichen, heimischen Ökostrom ...

14. Oktober 2014

Der Bundesrat hat am 10. Oktober beschlossen, dass folgende Arten auf die ökologischen Vorrangflächen beim Greening der EU-Direktzahlungen angerechnet werden können: Mandelweide Korbweide Silberpappel Graupappel Schwarzpappel Zitterpappel ...

14. Oktober 2014

Der Biogas-Spezialist MT-Energie aus Zeven hat Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das Unternehmen will seinen Geschäftsbetrieb zunächst fortführen. Das gelte auch für die MT-Biomethan GmbH. Die Suche nach einem Investor ...

14. Oktober 2014

DBV und Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) weisen auf den zuletzt gewachsenen Preisvorteil von Biodiesel und Rapsölkraftstoff im Vergleich zum mineralischen Agrardiesel hin. Biodiesel kostet den Landwirt derzeit ...

16. September 2014

Die Abwicklung der EEG-Umlage für Eigenstromverbrauch ist noch nicht im Detail geregelt, eine entsprechende Verordnung liegt noch nicht vor. Die vier Übertragungsnetzbetreiber haben auf ihrer Internetseite mitgeteilt, dass die unterjährige ...

16. September 2014

Ab 2015 soll nach dem EEG 2014 die Förderhöhe für Strom aus Fotovoltaik-Freiflächenanlagen wettbewerblich über Ausschreibungen ermittelt werden. Ab 2017 gilt dies dann auch für die anderen erneuerbaren Energien. Dies bedeutet für die ...

16. September 2014

Eine der drei Greening-Anforderungen für den Erhalt der EU-Flächenzahlungen ist ab 2015 die Bereitstellung ökologischer Vorrangflächen auf 5 Prozent der Ackerfläche für Betriebe über 15 ha Acker. Flächen mit Kurzumtriebsplantagen, auf denen ...

« | 1 | | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo BioEnergie auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …