Podiumsdiskussion über die Zukunft der Erneuerbare Energien

14. August 2017

Am 31.08.2017, 19:30 Uhr findet im Dorf Münsterland in Legden unter Teilnahme von WLV-Präsident Johannes Röring eine Podiumsdiskussion über die Weichenstellung zur künftigen Energiepolitik statt. Auf dem Podium diskutieren über diese wichtige Frage die Bundestagskandidatinnen und -kandidaten der demokratischen Parteien der (Wahl-) Kreise Borken, Coesfeld und Steinfurt:

-        Johannes Röring MdB, CDU/CSU

-        Ingrid Arndt-Brauer MdB, SPD

-        Jan-Niclas Gesenhues, BD90 /DIE GRÜNEN   

-        Hannes Draeger, DIE LINKE.

-        Karlheinz Busen, FDP

Die BBWind unterstützt diese Veranstaltung. Auch der WLV ruft alle Betreiber von Windenergieanlagen sowie alle Biogasanlagen- und Photovoltaikanlagenbetreiber dazu auf, an dieser wichtigen Diskussion teilzunehmen. Eine zahlreiche Teilnahme aus allen Sparten der Erneuerbaren wird die Bedeutung der Erneuerbaren Energien für die Energiepolitik in Berlin unterstreichen. Weitere Informationen unter www.bee-ev.de

Daten werden geladen …