Sachkundeschulung AwSV mit Qualifikation

14. August 2017

Mit Inkrafttreten der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) im April / August 2017 sind u. a. sämtliche Instandhaltungsarbeiten auf Biogasanlagen fachbetriebspflichtig. Dies bedeutet für Betreiber von Biogasanlagen, dass sämtliche Arbeiten entweder an externe Dienstleister mit der Qualifikation als AwSV-Fachbetrieb zu vergeben sind, oder Anlagenbetreiber selber die entsprechende Qualifikation vorweisen müssen.

Die WLV-Service GmbH bietet hierzu ein Seminar an, in dem die Qualifikation „WHG-Fachbetrieb“ erworben werden kann: Die Qualifikation „WHG und AwSV – Grundkurs und Aufbaukurs Biogas“ findet am 23. und 24. November 2017in Münster statt. Anmeldung und weitere Informationen finden Sie
unter www.wlv-service.de

Daten werden geladen …