Staatsanwaltschaft beendet Fipronil-Ermittlungsverfahren

29. Januar 2018

Nach dem Skandal um mit dem Insektenmittel Fipronil belastete Eier hat die Staatsanwaltschaft Oldenburg die letzten noch offenen Ermittlungsverfahren gegen Landwirte aus der Grafschaft Bentheim eingestellt. „Es haben sich in dem Verfahren keine Anhaltspunkte dafür ergeben, dass die Beschuldigten gewusst haben oder auch nur hätten wissen müssen, dass dem Reinigungsmittel Dega 16 das Insektizid Fipronil beigemischt worden war", erklärte die Staatsanwaltschaft gegenüber der dpa.

Daten werden geladen …