AgrarInfo Milch

« | 1 | | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | »

11. Oktober 2013

Die Fachhochschule Kiel und das ife Informations- und Forschungszentrum für Ernährungswirtschaft e.V. haben eine internationale Milchmarktstudie mit Entwicklungstendenzen nach 2015 verfasst. Danach haben die europäischen Bauern von den steigenden ...

27. September 2013

Am Dienstag hat in Brüssel die Milchkonferenz zum Thema „Der EU-Milchsektor - Entwicklung über 2015 hinaus" getagt. DBV und WLV sehen sich in ihrer Haltung zur die Entwicklung des europäischen Milchsektors nach 2015 bestätigt.

27. September 2013

Der Kieler Rohstoffwert für Milch, der die Verwertung aus Magermilchpulver und Butter darstellt, ist im September vor allem wegen der gestiegenen Preise für abgepackte Butter auf 45,6 Cent/kg gestiegen.

20. September 2013

In seiner Sitzung am 23. Juli 2013 hat sich der Verwaltungsrat der Tierseuchenkasse NRW für eine Erhöhung des Grundbetrages bei Rindern und einen Bonus für BHV1-freie Betriebe ausgesprochen. Hintergrund für diese Entscheidung ist die seit ...

13. September 2013

Die anteilige Garantiemenge wurde nach ersten Berechnungen von AMI und ZMB von April bis August 2013 bundesweit um 0,7 Prozent überschritten. In den Berechnungen ist die zum 01.04.2013 erfolgte letzte Quotenaufstockung um 1 Prozent berücksichtigt. ...

13. September 2013

Im Vorfeld der im September stattfindenden Milchkonferenz zur Gestaltung und Entwicklung des Milchmarktes hat der DBV Gespräche mit Vertretern der EU-Kommission und Copa-Cogeca geführt.

13. September 2013

Dem allgemeinen Trend folgend haben im Juli auch in Frankreich die Milcherzeugerpreise weiter zugelegt.

30. August 2013

Die DAFA hat ein Fachforum "Grünland: innovativ nutzen und Ressourcen schützen" gegründet, das derzeit eine Froschungsstrategie erarbeitet.

30. August 2013

Die EU-KOM wird am 24. September eine Konferenz in Brüssel veranstalten, bei der über die Zukunft der Milchproduktion in der EU nach Auslaufen der Milchquote im Jahr 2015 beraten werden soll.

30. August 2013

Die Milcherzeugung in Europa und der Welt entwickelt sich trotz hoher Preise uneinheitlich.

« | 1 | | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Milch auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …