Rechtliche Voraussetzungen beim Pferdetransport beachten

03. Mai 2017

Ein weiteres Thema war der Pferdetransport und seine rechtlichen Voraussetzungen. So müssen Landwirte unter bestimmten Voraussetzungen einen Befähigungsnachweis für den Tiertransport erbringen. Obwohl seit dem 05.01.2008 gültig, ist es häufig nicht bekannt, dass bei Tiertransporten ab einer Strecke von 65 Kilometer und bis zu einer Transportdauer von maximal acht Stunden die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten des Landwirts zum Transport durch einen Befähigungsnachweis nachgewiesen werden müssen. Dieser Nachweis wird nach Ablegung eines Tests vom jeweiligen Veterinäramt ausgestellt.

Sollte die Transportdauer über den Bereich von acht Stunden liegen, sind über die Ablegung eines Seminars mit Abschlusstest hinaus weitere Voraussetzungen zu erfüllen.

Daten werden geladen …