Die Hofwebseite rechtssicher gestalten

11. Mai 2018

Immer mehr landwirtschaftliche Betriebe betreiben eine eigene Webseite, zum Beispiel zum Verkauf Ihrer Produkte und Dienstleistungen oder zur Darstellung des Unternehmens in der Öffentlichkeit.

Der Betreiber einer solchen Webseite hat eine Vielzahl von komplexen rechtlichen Vorgaben aus verschiedensten Rechtsbereichen einzuhalten. Jetzt kommen auf diese Bauernhöfe mit der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ab dem 25. Mai 2018 weitreichende Änderungen zu. 

Unser Partnerverband, der Bauernverband Schleswig-Holstein, hat eine Broschüre erstellt, wie die Webseite eines Bauernhofes rechtssicher gestaltet werden kann. Diese Broschüre dürfen wir Ihnen zum kostenfreien Download anbieten (www.wlv.de, Rubrik „Pinwand“).

Daten werden geladen …