AgrarInfo Rindfleisch

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 62 | »

23. August 2017

Das vom BMEL geförderte und vom WWF Deutschland organisierte „Forum Nachhaltige Eiweißfuttermittel“ hat nach intensiven Abstimmungsprozessen eine gemeinsame Position zum Einsatz heimischer Eiweißfuttermittel definiert. Eine Verabschiedung ...

23. August 2017

(DBV) Landwirte müssen immer mehr Zeit für Dokumentationen aufwenden, um die Auflagen, Nachweispflichten und Kontrollen in ihren Betrieben zu bewältigen. Dies geht aus einer repräsentativen Umfrage im Rahmen des Konjunkturbarometer Agrar ...

23. August 2017

(AgE) Nach einer Entscheidung des Bundesrates am 07.07.2017 fallen selbstfahrende Futtermischwagen künftig unter „selbstfahrende Arbeitsmaschinen“ und sind somit ab dem 1. Januar 2018 zulassungsfrei und auch nicht mehr ...

23. August 2017

Zeitraum: 14.08.2017 - 20.08.2017 (AMI) Das Aufkommen an Jungbullen ist weiter klein, die Erzeugerpreise ziehen an.  Preise für Jungbullen (Euro/kg Schlachtgewicht, NRW)   Aktuell Vorwoche Jungbullen U3 3,85 3,79 Jungbullen R3 3 ...

15. August 2017

China hat den Import von australischem Rindfleisch von bestimmten Verarbeitern für 45 Tage vorübergehend gestoppt. Als Grund gaben die chinesischen Behörden nach Presseberichten aus der vorvergangenen Woche Unregelmäßigkeiten bei der ...

15. August 2017

Brasiliens Rindfleischexport hat sich in den ersten sechs Monaten dieses Jahres trotz des im März aufgedeckten Fleischskandals wertmäßig erhöht, vor allem wegen der besseren Preise, aber auch wegen zuletzt deutlich gestiegener Ausfuhrmengen. ...

15. August 2017

Zeitraum: 07.08.2017 - 13.08.2017 (AMI) Das Angebot an Jungbullen ist klein, somit lassen sich im Vorwochenvergleich leicht höhere Preise durchsetzen.  Preise für Jungbullen (Euro/kg Schlachtgewicht, NRW)   Aktuell Vorwoche ...

10. August 2017

(AgE) Die japanische Regierung hat die Einfuhrabgaben auf gefrorenes Rindfleisch am Dienstag kräftig angehoben. Wie das amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) vergangene Woche berichtete, soll für die Zeit bis zum 31.März 2018 ein ...

10. August 2017

(LfL) Das Projekt GenTORE –„Genomic Tools to Optimize Resilience and Efficiency in European Cattle“ – leistet einen Beitrag, die Nachhaltigkeit in der Rinderhaltung zu erhöhen. GenTORE untersucht, wie die Rinder haltenden Betriebe auf ...

10. August 2017

In den ersten sechs Monaten 2017 produzierten die gewerblichen Schlachtbetriebe Deutschlands 4,0 Millionen Tonnen Fleisch. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, nahm die Fleischerzeugung im Vergleich zum ersten Halbjahr ...

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 62 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Rindfleisch auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …