AgrarInfo Rindfleisch

« | 1 | | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | | 67 | »

30. Mai 2017

(agrarzeitung) Deutsche Rinder sind in der Türkei, im Libanon und in Russland gefragt. Tierschützer sehen die langen Fahrzeiten der Viehtransporter kritisch und fordern strengere Regeln und Kontrollen. Aus den Daten von Trade Control and Expert ...

30. Mai 2017

(WLV) Zukünftig darf wieder tierisches Fett an Wiederkäuer verfüttert werden. Das hat der Bundestag am 18. Mai 2017 beschlossen. Der Bundesrat befasst sich in seiner Sitzung am Freitag mit dem Gesetz zur Änderung futtermittelrechtlicher und ...

30. Mai 2017

(WLV) Daneben regelt das Gesetz zur Änderung futtermittelrechtlicher und tierschutzrechtlicher Vorschriften ein Verbot der Schlachtung von hochträchtigen Tieren. Diese dürfen künftig im letzten Drittel ihrer Trächtigkeit nicht mehr zur ...

30. Mai 2017

Zeitraum: 22.05.2017 - 28.05.2017 (AMI) Die Nachfrage von Seiten der Schlachtindustrie ist durchaus rege. Die Preise für Jungbullen bleiben stabil..  Preise für Jungbullen (Euro/kg Schlachtgewicht, NRW)   Aktuell Vorwoche Jungbullen ...

23. Mai 2017

(AMI) Die weltweite Rindfleischproduktion wächst im aktuellen Jahr voraussichtlich leicht. Antriebsfeder dieser Entwicklung ist die Ausdehnung der Rinderhaltung in den USA, Brasilien und in Argentinien. Eine wahrscheinlich moderat steigende ...

23. Mai 2017

(topagrar) Der schlechte Milchpreis hat im vergangenen Jahr dafür gesorgt, dass die Besamungen mit Fleischrassen enorm angestiegen sind. So verzeichnete beispielsweise die Besamungsstation Greifenberg beim Einsatz von Fleischrassensperma ein Plus ...

23. Mai 2017

(AMI) In ähnlicher Weise wie für die weltweite Produktion von Rindfleisch für 2017 ein leichtes Plus prognostiziert wird, sollte nach Schätzungen des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) auch der Verbrauch steigen. Während im größten ...

23. Mai 2017

Zeitraum: 15.05.2017 - 21.05.2017 (AMI) Das kleine Angebot an Jungbullen lässt keine Preisschwächen zu.  Preise für Jungbullen (Euro/kg Schlachtgewicht, NRW)   Aktuell Vorwoche Jungbullen U3 3,61 3,64 Jungbullen R3 3,55 3,57 ...

16. Mai 2017

(drv) Die Preise für Grundnahrungsmittel sind im April 2017 am Weltmarkt den zweiten Monat in Folge gesunken. Einzig der Subindex für Fleisch konnte im April gegenüber dem Vormonat zulegen. Verantwortlich dafür seien anziehende Preise für ...

16. Mai 2017

(agrarzeitung) Der Deutsche Bauernverband fordert, die Agrarmärkte zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich offen zu halten. Der Agrarhaushalt soll trotz der fehlenden britischen Beiträge nicht gekürzt werden. Der DBV sorgt sich außerdem ...

« | 1 | | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | | 67 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Rindfleisch auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …