AgrarInfo Rindfleisch

« | 1 | | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | »

12. November 2013

Europäische Rindfleischerzeuger dürfen voraussichtlich ab dem nächsten Frühjahr wieder in die Vereinigten Staaten exportieren. Wie das dortige Landwirtschaftsministerium mitteilt, passt es demnächst seine Einfuhrbestimmungen mit Blick auf die ...

12. November 2013

Das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada zeigt ersten Einschätzungen zufolge, dass auf die Sektoren Rind und Schwein Belastungen zukommen können. Für sensible Produkte werden deshalb zollfreie Tarifquoten vereinbart. So wurde die ...

12. November 2013

(AMI) Im aktuellen Jahr wurden von Januar bis September 2,5 Mio. Rinder geschlachtet. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes lag damit die Zahl um 5,6 Prozent oder 149.000 Rinder unter den Vorjahreswerten. Außer bei den Ochsenschlachtungen, die ...

05. November 2013

Bei einer meist ausgeglichenen Marktlage verharren die Preise für Jungbullen auf dem Niveau der Vorwoche.

05. November 2013

(AMI) EU-Importeure von Rindfleisch beziehen im Jahr 2013 vermutlich mit insgesamt 330.000 Tonnen Rindfleisch rund 10 Prozent mehr Ware als im Jahr 2012. Darauf deuten die aktuellen Außenhandelszahlen der EU hin. Dieser Zuwachs ist in erster Linie ...

05. November 2013

(AMI) Der Versand von Rindfleisch aus der Staatengemeinschaft heraus verliert rasant an Bedeutung. Im Jahr 2014 ist es gut möglich, dass sich die EU aufgrund deutlich gefallener Drittlandexporte bei steigenden Importen vom Nettoexporteur zum ...

29. Oktober 2013

(AMI) Im aktuellen Jahr werden in der Summe mit wahrscheinlich rund 720.0000 Tieren etwas mehr Rinder als Zucht- und Nutzvieh aus Deutschland ausgeführt als im Jahr zuvor, darauf deuten die aktuellen Zahlen der Tracesdatenbank hin. Der Rinderhandel ...

29. Oktober 2013

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) kommt in ihrem kürzlich veröffentlichten Bericht zum Klimawandel durch Tierhaltung zu dem Ergebnis, dass die Tierhaltung (einschl. Futterherstellung, Vergärung und ...

29. Oktober 2013

Nach vierjährigen Verhandlungen wurde ein Freihandelsabkommen zwischen Kanada und der EU unterzeichnet. Im Agrarkapitel des Handelsabkommens sind für die sog. sensiblen Produkte beider Seiten wie Milchprodukte, Schweine- und Rindfleisch zollfreie ...

29. Oktober 2013

Ein normales Angebot trifft auf eine abgeschwächte Nachfrage.

« | 1 | | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Rindfleisch auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …