BauernInfo Schweine

« | 1 | | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | »

01. November 2013

(AMI) Zahlreiche französische Fleischhersteller sind in diesen Tagen in der Bretagne durch Proteste betroffen. Der Auslöser ist die Krise in der bretonischen Fleischindustrie. Massiver Stellenabbau in der Nahrungsmittelindustrie in der Bretagne ...

25. Oktober 2013

(AMI) Von Januar bis August 2013 exportierten die EU-Staaten insgesamt 2,04 Mio. t Schweinefleisch in Drittländer (-0,6 % zum Vorjahreszeitraum). Deutschland konnte hierbei trotz leicht rückläufiger Exporte mit 25 % den größten Marktanteil ...

25. Oktober 2013

Ausgeglichener Markt bei Ferkeln. Feiertagsbedingte niedrige Nachfrage bei Schweinen.

25. Oktober 2013

Am 21.10.2013 meldeten Greenpeace und die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL), dass die EU-Kommission denjenigen Mitgliedstaaten mit Vertragsstrafen droht, die ein Kupierverbot von Schweineschwänzen nicht umgesetzt hätten. Diese ...

25. Oktober 2013

Von Januar bis August 2013 wurden 6,75 Mio. Schweine aus Dänemark ausgeführt. Hauptanteil der Ausfuhrmenge waren Ferkel bis 50 kg (96 %), die überwiegend nach Deutschland geliefert wurden. Die Entwicklung bei den Schlachtschweinen und Sauen ...

25. Oktober 2013

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) kommt in ihrem kürzlich veröffentlichten Bericht zum Klimawandel durch Tierhaltung zu dem Ergebnis, dass die Tierhaltung (einschl. Futterherstellung, Vergärung und ...

25. Oktober 2013

(AMI) Deutschland hat von Januar bis September 2013 mit 2,47 Mio. Schweinen (davon rund 1,5 Mio. Schlachtschweine) rund 5% weniger Tiere ins Ausland vermarktet als im Vorjahreszeitraum. Damit dürften die boomenden Ausfuhrzahlen von 2012 einen Knick ...

18. Oktober 2013

Der Vereinigungspreis für Schweine ist auf hohem Niveau ausgeglichen. Bei Ferkeln ist die Nachfrage normal.

18. Oktober 2013

Letzte Woche fand in Mexiko City ein Kongress der europäischen und nordamerikanischen Bauernverbände statt, in dessen Mittelpunkt Gespräche über das Freihandelsabkommen zwischen der EU und USA standen. DBV-Vize­präsident Werner Hilse erklärte ...

18. Oktober 2013

Unter Leitung von DBV-Präsident Joachim Rukwied sind die DBV-Präsidenten und Hauptgeschäftsführer der Landesbauernverbände diese Woche zur Klausurtagung zusammengekommen. In den zweitägigen Beratungen wurden die aktuellen agrarpolitischen ...

« | 1 | | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | »

BauernInfo Schwein per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem BauernInfo Schwein auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …