BauernInfo Schweine

« | 1 | | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | »

11. Oktober 2013

VION hat einen Käufer für seine Ingredients-Sparte gefunden. Das US-Unternehmen Darling International übernimmt das Geschäft mit Nebenprodukten für 1,6 Mrd. € in bar. Damit erlöst VION mit der Ende April angekündigungen Abspaltung seines ...

11. Oktober 2013

Zum 5. Mal veröffentlichen die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) und die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) die Verbraucherstudie „Consumers‘ Choice“. Diesmal wurde der Fokus auf den Trend zum bewussten ...

11. Oktober 2013

Nach Mitteilung der Veterinärmedizinischen Universität Wien sind dortige Virologen den Grund­mechanismen des Virus der Klassischen Schwei­nepest (KSP) auf der Spur. Dieses Virus gehört zu den Flaviviren und ist mit einem der gefährlichsten ...

11. Oktober 2013

Das belgische Gesundheitsministerium hat ab 1. Januar 2018 den Verzicht auf die betäubungslose Ferkelkastration beschlossen. Das regelt jetzt ein sog. „Königliches Dekret“. Damit wurde eine im Juli dieses Jahres getroffene Branchenvereinbarung ...

04. Oktober 2013

Diese Woche bei Schweinen ein ausgeglichener und bei Ferkeln ein knapp ausgeglichener Markt.

04. Oktober 2013

In den ersten 7 Monaten 2013 wurden gut 1.6 Mio t Schweinefleisch aus Deutschland ausgeführt.

04. Oktober 2013

Die EU-Kommission hat vor kurzem 2,5 Mio Euro für Maßnahmen an den betroffenen Außengrenzen bereit gestellt, damit die Afrikanische Schweinepest (ASP) nicht aus Russland und Weißrussland in die EU eingeschleppt wird.

04. Oktober 2013

DBV-Präsident Joachim Rukwied hat auf dem Niederbayerischen Bauerntag in Landshut davor gewarnt, in den anstehenden Koalitionsverhandlungen für eine neue Bundesregierung steuer- und agrarpolitische Grundsatzpositionen preiszugeben.

04. Oktober 2013

In einem persönlichen Brief an die Bundeslandwirtschaftsministerin a.D. Ilse Aigner hat DBV-Präsident Joachim Rukwied ihre Leistungen für die deutschen Landwirte gewürdigt.

27. September 2013

Bei Schweinen ist der Markt ausgeglichen. Bei Ferkeln übersteigt das Angebot den Bedarf.

« | 1 | | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | »

BauernInfo Schwein per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem BauernInfo Schwein auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …