Pressemeldungen

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | »

Pressetermin Erntebilanz im Kreis Borken

Wetterextreme kosten Geld und Nerven

06. Oktober 2016
KV Borken

Rückblickend wenig gute Nachrichten beinhaltet die Bilanz der Landwirtschaft im Kreis Borken. Zunächst hatte ihnen der Wettergott die Ernte verregnet und in den letzten Wochen auch noch vertrocknet. Als sei das nicht genug, wurde das Ganze noch ...

mehr …

Sonnenblumen verheißen goldenen Herbst

22. September 2016
KV Borken

Einen goldenen Herbstanfang verheißen nicht nur die Wetteraussichten der nächsten Tage. Auch die Sonnenblumen auf den Feldern verbreiten gute Laune. Auch 2016 haben Bauern Sonnenblumen-Feldstreifen für den guten Zweck gesät.

mehr …

Getreide: Miese Erträge, Qualitäten und Preise

19. August 2016
KV Borken

Aller Voraussicht nach werden an diesem Wochenende die letzten Weizen- und Triticale-Felder im Kreis Borken gedroschen. Damit endet eine Getreidesaison, die die hiesigen Bauern in schlechter Erinnerung behalten werden.

mehr …
Hoftag-Vertreter und Gewinner bei der Preisübergabe zum Hofquiz, das beim Tag des offenen Hofes am 29. Mai stattgefunden hat (v.l.): Gregor Ehler (Vertreter Hoftag-Gastgeber), Franziska Wildenhues (in Vertretung für ihren Neffen und Hofquiz-Gewinner Dominik Thöne), Stefanie Dües (Hofquiz-Gewinnerin), Barbara Wübken mit den Kindern Amarachi Okafor sowie Henri und Noah Wübken (Hofquiz-Gewinner), Heinrich Blommel (Vertreter Hoftag-Orgateam)	. Foto: Stephan Wolfert, WLV

Der Tag des offenen Hofes geht weiter

15. August 2016
KV Borken

Die Hauptpreis beim Hofquiz, das beim Tag des offenen Hofes in Ahaus-Graes stattgefunden hat, gehen nach Ahaus und Legden. Aber auch die Landwirte selber haben spannende Erkenntnisse aus dem Hofquiz mitgenommen.

mehr …
Überschwemmung einer Gemüsefläche in Heiden Anfang Juni.

Bauern beklagen Millionenschäden

01. August 2016
KV Borken

Eine aktuelle Abfrage der Landwirtschaftskammer NRW bei den WLV-Ortsverbänden im Kreis Borken lässt greifbar werden, welches Ausmaß die Unwetter der vergangenen Wochen für die hiesige Landwirtschaft hatten. In Summe addieren sich deren Schäden ...

mehr …
 1000 Euro für Familie in Not: Rita Leveling (3.v.l.) als Vertreterin der Initiative nahm den symbolischen Spendenscheck entgegen aus den Händen der Gastgeber beim Tag des offenen Hofes am 29. Mai (v.l.): Bernadette und Gregor Ehler sowie Thomas und Andrea Röttger-Elfering.

1000 Euro für "Familie in Not"

08. Juli 2016
KV Borken

Vertreter des WLV-Ortsverbandes Graes haben eine 1000-Euro-Spende übergeben an die Initiative „Familie in Not“. Die Spende resultiert aus dem Bullenschätzspiel im Rahmen des Tag des offenen Hofes in Graes am 29. Mai.

mehr …
 "Wir machen Landwirtschaft - mit ganz viel Herz" - Die zum Herz geformte Hand, das Symbol der neuen Informationskampagne der Bauern in Westfalen-Lippe, haben beim Deutschen Bauerntag auch die Borkener Delegierten gezeigt (v.l.): Maria Döbbelt-Lepping, Johannes Röring MdB, Ludger Schulze Beiering und Heinrich Emming. Emotionen zeigten aber auch andere Akteure des Bauerntages. Foto: WLV

Bauerntag lauter und emotionaler als sonst

30. Juni 2016
KV Borken

Die Borkener Delegation beim Deutschen Bauerntag in Hannover kehrt mit gemischten Gefühlen zurück ins Münsterland.

mehr …
 Wie hier in Vreden stellen Landwirte in diesen Tagen im gesamten Kreis Borken Banner der neuen Kampagne über moderne Landwirtschaft auf.

Landwirtschaft mit richtig viel Herz

13. Juni 2016
KV Borken

Seinen Testlauf erlebt hat eine neue westfalen-lippe-weite Kampagne des Bauernverbandes beim Tag des offenen Hofes in Graes vor zwei Wochen. Dort kamen die insgesamt sechs ersten Motive der Kampagne bereits gut an. Jetzt gehen sie auf Bannern und ...

mehr …
Landwirtschaft hautnah: Viele Besucher nutzten beim Tag des offenen Hofes die Möglichkeit, einen Blick in den Stall zu werfen. Überall standen Landwirte Rede und Antwort. Foto: Stephan Wolfert, WLV

Über 10.000 Besucher trotzen dem Regen

30. Mai 2016
KV Borken

Zum gestrigen Tag des offenen Hofes auf den rinderhaltenden Betrieben Ehler und Röttger-Elfering in Ahaus-Graes ziehen die Organisatoren ein positives Fazit. Auf über 10.000 schätzen Veranstalter und Polizei das Besucheraufkommen.

mehr …
Thomas Röttger-Elfering und Bulle Alfred. Foto: Stephan Wolfert, WLV

Wer schätzt den Schwarzbunten Alfred richtig ein?

27. Mai 2016
KV Borken

Bulle Alfred hat beim Tag des offenen Hofes eine schwerwiegende Rolle. Der Weißblaue Belgier ist Hauptdarsteller des Schätzspiels auf dem Hof von Thomas Röttger-Elfering.

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | »

Kontakt

Daten werden geladen …