Pressemeldungen

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 11 | »

Bunte Äcker im Herbst
Zwischenfrüchte: Jetzt gelbe und weiße Felder zu sehen

26. Oktober 2017
KV Minden-Lübbecke

Minden-Lübbecke/wlv (Re) Zwischenfrüchte bieten derzeit einen bunten Herbst auf den heimischen Äckern: Wer über Land fährt, sieht gelb- oder weißblühende Felder. Bei diesen leuchtenden Feldern handelt es sich beispielsweise um Senf (gelb) ...

mehr …

Wirtschaftsbeilage 2017
des Mindener Tageblatts zum Thema:

„Menschen, Macher, Märkte“ vom Landwirtschaftlichen Kreisverband Minden-Lübbecke.

11. Oktober 2017
KV Minden-Lübbecke

„Die landwirtschaftlichen Familien mit ihren Höfen sind Herzstück, Gesicht und tragende Säule des ländlichen Raums. Ohne sie wäre unsere Heimat ärmer“, so der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Minden-Lübbecke Hermann ...

mehr …

Erntedank: Bauern ziehen Bilanz
Landwirte blicken auf bescheidene Ernte

28. September 2017
KV Minden-Lübbecke

Minden-Lübbecke/wlv (Re) Erntedank heißt es wieder am kommenden Sonntag, einem Tag, um Dank zu sagen und Rückschau zu halten. Die Landwirte blicken in diesem Jahr auf eine bescheidene Ernte. „Dennoch sind wir Bauern hier in unserem Gebiet von ...

mehr …

Maisernte: Bauern bitten um Rücksicht im Straßenverkehr

Sturmtief verursacht Ernteerschwernisse

20. September 2017
KV Minden-Lübbecke

Minden-Lübbecke /WLV (Re) Die Maisernte ist im Gange, Maishäcksler sowie Trecker mit Anhängern sind jetzt wieder unterwegs. „Da kann es auf den Straßen, besonders an den Einmündungen der Feldwege, schon mal eng werden, so der Vorsitzende des ...

mehr …

Wolfs-Mahnfeuer brannte diesmal in
Stemwede-Drohne

Schmedt: „Wir Weidetierhalter haben Angst um unsere Tiere“

18. September 2017
KV Minden-Lübbecke

Minden-Lübbecke /wlv (Re): Ein symbolisches Feuer entzündeten Landwirte ein weiteres Mal im Gemeindeverband Stemwede am Freitag-Abend, um auf die Gefahr durch den Wolf aufmerksam zu machen. Das Mahnfeuer brannte diesmal in Stemwede-Drohne und zwar ...

mehr …

Landwirtschaftsverband: Der Raps ist ausgesät
Im Frühjahr kann es wieder gelb leuchten

06. September 2017
KV Minden-Lübbecke

Minden-Lübbecke/ wlv (Re): Der Raps, dessen markantes Markenzeichen im Frühjahr seine goldgelben Blüten sind, ist für das nächste Jahr weitestgehend ausgesät. Das teilt der Landwirtschaftliche Kreisverband Minden-Lübbecke mit. Der ...

mehr …

Auch Weidetiere haben einen Anspruch
auf Tierschutz

Wolfs-Mahnfeuer am 8. September
in Stemwede-Drohne

05. September 2017
KV Minden-Lübbecke

Minden-Lübbecke /wlv (Re): Auch Weidetiere haben einen Anspruch auf Tierschutz: Um auf die Gefahr durch den Wolf aufmerksam zu machen, entzünden die Landwirte im Gemeindeverband Stemwede ein weiteres Mal ein Mahnfeuer am Freitag 8. September 2017. ...

mehr …

Rund 200 Personen bei Mahnfeuer im Mühlenkreis

14. August 2017
KV Minden-Lübbecke

Minden-Lübbecke /WLV (Re): Tierschutz muss vor dem Wolf gehen – dies forderten am Freitag-Abend (11. August) rund 200 heimische Landwirte, Weidetier-, und Schafhalter mit einem Mahnfeuer in Stemwede am Hof von Joachim Schmedt. Der ...

mehr …

Mahnfeuer gegen uneingeschränkte
Ausbreitung des Wolfes
am 11. August in Stemwede (Kreis Minden-Lübecke )
Landwirte in Sorge um ihre Weidetiere

10. August 2017
KV Minden-Lübbecke

Die Bauern, Schäfer, Pferde- und Freilandgeflügelhalter im Kreis Minden-Lübecke haben Sorge um ihre Weidetiere und Hühner. Die Wiederansiedlung des Wolfes birgt eine hohe Gefahr für Schafe, Ziegen, Rinder, Pferde und Freilandgeflügel. Für ...

mehr …

Schweinepest:
Reisemitbringsel können Tierseuchen auslösen

02. August 2017
KV Minden-Lübbecke

Minden-Lübbecke /WLV (Re) Sommerzeit ist Reisezeit. Angesichts der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Osteuropa, sorgen sich die heimischen Schweinehalter um ihre Tierbestände. In den Sommerferien, einer Zeit des intensiven ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 11 | »

Kontakt

Daten werden geladen …