Die Entstehung des Leitbildes

Die nachfolgende Chronik gibt Ihnen einen Überblick über den Verlauf des Leitbild-Prozesses seit dem Beschluss des Vorstandes im März 2009.

Zeitraum Ereignis
März 2009: Vorstand beschließt WLV-Leitbildprozess
April 2009: Bildung der „WLV-Leitbildgruppe“ als Kernarbeitsgruppe sowie der „WLV-Steuerungsgruppe“ als Instrument der Feinsteuerung unter Leitung von WLV-Vizepräsident Karl-Heinz Schulze zur Wiesch
April - Juni 2009: Interviews mit den Mitgliedern des WLV-Präsidiums
Mai 2009: 1. Klausur der WLV-Leitbildgruppe
Mai - November 2009: Klausuren der 20 WLV-Kreisverbände
September 2009: 2. Klausur der WLV-Leitbildgruppe
September -
Oktober 2009:
große WLV-Mitgliederbefragung zum Leitbildprozess (Zusammenarbeit mit dem Institut für Praxisentwicklung und Evaluation (IPE) der Fachhochschule Münster)
November 2009: 3. Klausur der WLV-Leitbildgruppe
November 2009: Bezirkskonferenzen 2009 der Ortsverbandsvorsitzenden
Dezember 2009: Schulung von 60 Multiplikatoren für die Winterversammlungen 2009/10 der WLV-Ortsverbände
Dezember 2009 -
März 2010:
Diskussion des Leitbildprozesses in den Winterversammlungen der WLV-Ortsverbände
März 2010: Bezirkskonferenzen 2010 der OVV
April 2010: 4. Klausur der WLV-Leitbildgruppe
1. Juni 2010: Landesverbandsausschuss beschließt Leitbild und Reformen

Daten werden geladen …