Rapskurse fester

10. Dezember 2018

Angeführt von den festen US-Sojanotierungen haben auch die Rapsterminkurse in Paris zugelegt. Mit 372,25 EUR/t schlossen sie zuletzt 2 EUR/t über Vorwochenlinie. An Eigendynamik fehlt es den Notierungen weiterhin - lediglich die Verkleinerung der Rapsflächen in Teilen der EU-28 bringt etwas Unterstützung, ist aber teilweise schon „eingepreist“. (Quelle: AMI)

Daten werden geladen …