AgrarInfo BioEnergie

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | »

14. Januar 2019

Alle für das Jahr 2018 relevanten Informationen für die Stromeinspeisung aus Erneuerbaren Energien müssen bis spätestens 28.02.2019 an den zuständigen Netzbetreiber übermittelt werden. Dazu zählen insbesondere Meldungen über die selbst ...

14. Januar 2019

Der 12. Biogas-Innovationskongress findet vom 21. bis 22. Mai in Osnabrück statt. Unter dem Motto „Betriebsoptimierung landwirtschaftlicher Anlagen – nicht nur durch Technik“ präsentieren Unternehmen und Forschungseinrichtungen neben ...

14. Januar 2019

Seit dem EEG 2012 wird im Zuge der Direktvermarktung des erzeugten Stroms ein verstärkter Fokus auf die Marktintegration von Biomasseanlagen gelegt. Zudem wurde eine neue Vergütungsstruktur für einen flexiblen Anlagenbetrieb ...

14. Januar 2019

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. Mwst. (19 %)  Verbraucherpreise für Energieträger   Einheit Dezember 2018 Vormonat Holzpellets ct/kg 26,18 25,60 Heizöl ct/l 77,62 87,87 Biogas (100 %) ct/kWh 10,49 10,49 Erdgas ...

Energiesammelgesetz - Teilerfolg für die Bioenergie

14. Dezember 2018

Der Gesetzentwurf zum Energiesammelgesetz - verabschiedet am 30.11.2018 im Bundestag - sieht u. a. Änderungen am Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2017 vor. Die erzielten Verbesserungen werden in dieser AgrarInfo BioEnergie erläutert.

mehr …

14. Dezember 2018

Die Förderung für Güllekleinanlagen von 75 kW installierter Leistung wurde nicht auf 150 kW angehoben, sondern die 75 kW beziehen sich jetzt auf die Bemessungsleistung. Dadurch können Gülleanlagen künftig etwas größer gebaut und flexibel ...

Zweiter Ausschreibungstermin

14. Dezember 2018

In einem ersten Gesetzentwurf des Energiesammelgesetzes - veröffentlicht Anfang November - war nur eine Ausschreibung pro Jahr vorgesehen. Nachdem sich der DBV, die Bioenergiebranche und der Bundesrat für die Einführung eines zweiten ...

mehr …

14. Dezember 2018

Der WLV hat sich erfolgreich bei den heimischen Bundestagsabgeordneten für Vertrauensschutz bei bereits begonnenen Investitionsvorhaben eingesetzt. Erst ab Februar 2019 wird die Vergütung für PV-Anlagen bis 750 kW schrittweise von 9,87 ct/kWh auf ...

14. Dezember 2018

Einigen Biogasbetreibern, die den Formaldehyd-Bonus erhalten und erst im Nachhinein einer Genehmigung nach Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) bedurften, drohten aufgrund eines Urteils des OLG Stuttgart Ver-gütungsrückforderungen. Über eine ...

14. Dezember 2018

Der Flex-Deckel wurde dahingehend geändert, dass der Zeitraum für die Realisierung von derzeit 2 auf 16 Monate verlängert wurde. Aufgrund des verlängerten Realisierungszeitraums wurde der Flex-Deckel von derzeit 1.100 MW auf 1.000 MW abgesenkt. ...

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo BioEnergie auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …