AgrarInfo BioEnergie

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | »

13. Juli 2018

Die aus landwirtschaftlicher Sicht wichtigsten Regelungsgegenstände der RED II sind (Auszüge):  Anteil erneuerbarer Energien am Primär- bzw. Gesamtenergieverbrauch in Höhe von 32 % im Jahr 2030; für das Jahr 2023 ist eine Revision dieser ...

13. Juli 2018

Landwirte erhalten bei der Verwendung von Biokraftstoffen in Landmaschinen wieder die volle Steuerrückvergütung in Höhe von 45,00 Cent je Liter. Die EU-Kommission hat dies nach langer Wartezeit nun beihilferechtlich genehmigt, vorläufig bis Ende ...

13. Juli 2018

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. Mwst. (19 %)  Verbraucherpreise für Energieträger   Einheit Juni 2018 Vormonat Holzpellets ct/kg 24,07 24,76 Heizöl ct/l 70,28 71,32 Biogas (100 %) ct/kWh 9,88 9,88 Erdgas ct/kWh 4 ...

19. April 2018

Die Bundesregierung plant noch in diesem Jahr kleinere Korrekturen im EEG. Die Änderungen werden sich aber aller Wahrscheinlichkeit nach ausschließlich innerhalb der Windenergie abspielen. So soll es sich vor allem um Anpassungen bei den ...

19. April 2018

Der DBV hat sich u.a. mit Vertretern des BÖLW, BMEL und Wissenschaftlern des Thünen-Instituts (TI) zu Möglichkeiten der Förderung des Humusaufbaus in Böden ausgetauscht. Anlass für das Fachgespräch war die Veröffentlichung der ...

19. April 2018

Am 15.05.2018 trifft sich der WLV-Arbeitskreis BioEnergie in Velen und besichtigt die Baustelle der Naturwertstoffanlage. In der anschließenden Sitzung referiert Florian Steinberger vom DBV über den Reformbedarf des EEG. Die Einladung für die ...

19. April 2018

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. Mwst. (19 %)  Verbraucherpreise für Energieträger   Einheit März 2018 Vormonat Holzpellets ct/kg 25,76 25,54 Heizöl ct/l 64,38 63,35 Biogas (100 %) ct/kWh 9,90 9,90 Erdgas ct/kWh ...

15. Februar 2018

Die zukünftige Bundesregierung bekennt sich ausführlich zur Energiewende. Hierzu soll der Ausbau der Erneuerbaren Energien deutlich erhöht werden. So strebt die neue Bundesregierung einen Anteil von 65 Prozent Erneuerbaren Stroms bis 2030 an. ...

15. Februar 2018

Damit die Akteursvielfalt zielgerichtet geschützt, die Mengensteuerung aufrechterhalten und die Klimaschutzziele erreicht werden können, fordern WLV und BBWind zeitnah u.a. folgende Änderungen im EEG vorzunehmen: Ausschreibungsvolumen 2018 ...

15. Februar 2018

Die Bürgerenergiegesellschaft wird durch das EEG in der Weise privilegiert, dass sie an der Ausschreibung auch dann teilnehmen kann, wenn noch keine Anlagengenehmigung erteilt worden ist. Damit soll ein regionales, bürgerschaftliches Engagement ...

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo BioEnergie auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …