Flex-Deckel nahezu ausgeschöpft

14. Juni 2019

Der Flex-Deckel von 1,0 GW ist nahezu ausgeschöpft. Nach Angaben der Bundesnetzagentur hat die Summe der bereitgestellten zusätzlich installierten Leistung im Rahmen der Flexibilitätsprämie zum Stand Ende April 2019 rund 976 MW erreicht. Der durchschnittliche monatliche Flex-Zubau der ersten vier Monate des Jahres betrug knapp 14 MW. Damit dürfte der Deckel zeitnah erreicht sein. Eine offizielle Meldung der Bundesnetzagentur steht noch aus.

Daten werden geladen …