AgrarInfo Geflügel

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 79 | »

Geflügelpest-Erreger H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen

21. Januar 2020

Im Landkreis Spree-Neiße ist nach Auskunft der Kreisbehörde bei einem verendeten Wildvogel (Blessgans) in der Nähe von Forst (Lausitz) der Geflügelpest-Erreger H5N8 nachgewiesen worden. Der Subtyp H5N8 breitet sich seit Jahresbeginn sehr schnell ...

mehr …

Salmonellenmonitoring: 36 von 38 Laboren bestehen

21. Januar 2020

Beim QS-Ringversuch 2019 für Labore im QS-Salmonellenmonitoring konnten 36 der 38 teilnehmenden Labore aus Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Schweiz, Polen und Dänemark ein positives Resultat erzielen. Sie waren dazu aufgefordert worden, ...

mehr …

Deutschland und Frankreich wollen Kükentöten beenden

21. Januar 2020

BM Julia Klöckner und ihr französischer Kollege Didier Guillaume wollen das Kükentöten zum Ende 2021 verbieten. Während einer Konferenz mit deutschen und französischen Branchenvertretern, Wissenschaftlern und NGOs betonten beide Ressortchefs, ...

mehr …

Preise für Eier und Schlachtgeflügel

21. Januar 2020

Erzeugerpreise für Schlachtgeflügel Auszahlungspreise an Erzeuger der Erzeugergemeinschaften / Schlachtereien in Euro je kg Lebendgewicht – Quelle MEG   bis 19.01.2020, vorl. Vorwoche Vorjahr von bis Ø Hähnchen, 1.500 g 0,790 0 ...

mehr …

Vermehrt Salmonellenfunde in Futtermitteln

14. Januar 2020

QS weist darauf hin, dass es aktuell verstärkt zu Salmonellenfunden in proteinreichen Einzelfuttermitteln, insbesondere bei Raps- und Sojaextraktionsschrot, kommt. Bitte achten Sie daher insbesondere als Selbstmischer bei der Kontrolle der ...

mehr …

Klöckner will neue Gentechniken einführen

14. Januar 2020

In ihrem „Diskussionspapier Ackerbaustrategie 2035“ hat Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) vier Hauptfelder definiert, mit denen der Ackerbau „fit für die Zukunft“ gemacht werden soll. Darunter befindet sich auch der Punkt ...

mehr …

AI - Biosicherheit erhöhen

14. Januar 2020

Die Ausbrücke der HPAI H5N8 in Polen sind ernst zu nehmen. Daher gilt es für die deutschen Geflügelhalter nunmehr, durch die Gewährleistung einer optimalen Biosicherheit und höchste Aufmerksamkeit aller Beteiligten der Geflügelwirtschaft, die ...

mehr …

Preise für Eier und Schlachtgeflügel

14. Januar 2020

Erzeugerpreise für Schlachtgeflügel Auszahlungspreise an Erzeuger der Erzeugergemeinschaften / Schlachtereien in Euro je kg Lebendgewicht – Quelle MEG   bis 12.01.2020, vorl. Vorwoche Vorjahr von bis Ø Hähnchen, 1.500 g 0,790 0 ...

mehr …

Kurzinterview mit QS-Geschäftsführer Dr. Nienhoff

06. Januar 2020

(QS) Die Initiative Tierwohl (ITW) fährt weiter in der Erfolgsspur. Warum ist die ITW aus Ihrer Sicht besser aufgestellt als z. B. das freiwillige staatliche Tierschutzlabel? Die Branche steht hinter der ITW. Über die ITW sind in den letzten ...

mehr …

Polen: Hochansteckende Vogelgrippe H5N8

06. Januar 2020

(az) In Ostpolen ist die hochansteckende Vogelgrippe H5N8 in einem Putenmastbetrieb mit 12.089 Truthühnern in der Wojewodschaft Lubelskie, etwa 170 km südöstlich von Warschau nachgewiesen worden. Zwei weitere Putenmastbetriebe in der Gemeinde ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 79 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Geflügel auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …