AgrarInfo Geflügel

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 42 | »

Erneut Fipronil in Eiern

18. Juni 2018

(az) Bei amtlichen Untersuchungen von Eiern in einer Packstelle im niedersächsischen Landkreis Vechta wurden überhöhte Fipronil-Werte gefunden. Die Eier stammen von einem Bio-Legehennen-betrieb aus den Niederlanden und haben den Nummerncode „0 ...

mehr …

Impfung gegen Newcastle-Krankheit auch für Hobbyhalter Pflicht

18. Juni 2018

(vetion) Die Ständige Impfkommission Veterinärmedizin hat darauf hingewiesen, dass Besitzer von Hühnern oder Puten alle ihre Tiere gegen die anzeigepflichtige Newcastle Disease (ND) regelmäßig impfen lassen müssen. Dafür stehen Lebend- und ...

mehr …

China erhebt Einfuhrzoll auf brasilianisches Geflügelfleisch

18. Juni 2018

(AgE) Seit vergangener Woche erhebt China sog. Antidumpingzölle auf Geflügelfleischimporte aus Brasilien in Höhe von 18,8% - 38,4%. Damit reagiert die chinesische Regierung auf Beschwerden heimischer Geflügelproduzenten über zu niedrige Preise ...

mehr …

Neue Geflügelpest-Risikoampel

18. Juni 2018

(QS) Am 19.06.2018 wird im Rahmen der Fachtagung "Biosicherheit ernst nehmen!" eine neu entwickelte Geflügelpest-Risikoampel vorgestellt. Das kostenfreie Tool bietet dann für Landwirte eine betriebsindividuelle Online-Risikobewertung und ...

mehr …

Preise für Eier und Schlachtgeflügel

18. Juni 2018

Erzeugerpreise für Schlachtgeflügel Auszahlungspreise an Erzeuger der Erzeugergemeinschaften / Schlachtereien in Euro je kg Lebendgewicht – Quelle MEG   bis 17.06.2018, vorl. Vorwoche Vorjahr von bis Ø Hähnchen, 1.500 g 0,855 0 ...

mehr …

DBV: Erste Bewertung zu GAP-Vorschlägen der EU

11. Juni 2018

Über die nun vorliegenden Vorschläge der EU-Kommission zur GAP nach 2020 zeigt sich der DBV besorgt. "Diese gehen in eine falsche Richtung. Die Umweltauflagen für die Direktzahlungen sollen deutlich erhöht werden, zugleich wird das Agrarbudget ...

mehr …

QS: Antibiotikaeinsatz weiter rückläufig

11. Juni 2018

(QS) Die neuen Kennzahlen des QS-Antibiotika-monitorings zeigen, dass Schweine, Geflügel und Kälber immer weniger Antibiotika erhalten. Denn der Therapieindex ging bei diesen Tierarten zurück. Hingegen haben die Auswertungen des BVL für ...

mehr …

Newcastle-Krankheit in Luxemburg

11. Juni 2018

(vetion) In der vergangenen Woche ist in einer Hobbygeflügelhaltung im Westen Luxemburgs die Newcastle-Krankheit ausgebrochen. Die Tiere wurden daraufhin alle gekeult, um eine weitere Ausbreitung der hochansteckenden Viruskrankheit zu verhindern. ...

mehr …

Schweiz entwickelt Tierzuchtstrategie

11. Juni 2018

(DGS) In der Schweiz wurde die «Strategie Tierzucht 2030» erarbeitet. Darin rücken die Eigenschaften wie die Tiergesundheit, die Umweltwirkung oder die Ressourceneffizienz verstärkt in den Vordergrund. Gleichzeitig wird von Züchtern und deren ...

mehr …

WLV-Präsidium für drei weitere Jahre im Amt bestätigt

11. Juni 2018

Am 04. Juni 2018 haben die über 100 Delegierten der 19 WLV-Kreisverbände und assoziierten Verbände das Präsidium des Verbandes neu gewählt. Mit großer Mehrheit wurden Präsident Johannes Röring (Borken) und seine beiden Vizepräsidenten ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 42 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Geflügel auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …