AgrarInfo Geflügel

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | | 61 | »

17. Dezember 2018

Erzeugerpreise für Schlachtgeflügel Auszahlungspreise an Erzeuger der Erzeugergemeinschaften / Schlachtereien in Euro je kg Lebendgewicht – Quelle MEG   bis 16.12.2018, vorl. Vorwoche Vorjahr von bis Ø Hähnchen, 1.500 g 0,830 0 ...

10. Dezember 2018

Am 19. November 2018 veröffentlichte das Europäische Zentrum für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten (ECDC) ein Update zu Ausbrüchen von Salmonella Enteritidis-Infektionen im Zusammenhang mit polnischen Eiern. Insgesamt wurden demnach ...

10. Dezember 2018

Das BfR hat berechnet, dass sich aufgrund der aktuellen ndl-PCB Ereignislage eine theoretische Erhöhung der Aufnahme von ndl-PCB von 13 bis 44 % ergebe. Eine vorläufige Auswertung von Daten der BfR-MEAL-Studie deutet darauf hin, dass von 2017 und ...

10. Dezember 2018

Die Eifrisch Vermarktung GmbH ruft Hühnereier aus Bodenhaltung zurück, weil darin Salmonellen nachgewiesen wurden. Die betroffenen Eier werden unter verschiedenen Markennamen bei mehreren Einzelhandelsketten verkauft. Betroffen sind Eier mit der ...

10. Dezember 2018

(AMI/MEG) Im November 2018 waren am Geflügelmarkt keine einheitlichen Tendenzen auszumachen. Das Angebot am Bulk-Markt für Hähnchen war reichlich, die Preise gerieten teils unter Druck, auch ausgelöst durch umfangreiche Importe. Ware, die für ...

10. Dezember 2018

(AMI/MEG) Zur Monatsmitte wurde die Nachfrage im LEH durch etliche Sonderaktionen gesteigert. Von dem steigenden Absatz auf Ladenstufe profitieren speziell Bio- und Freilandeier, aber auch Bodenhaltungsware. Die Packstellenabgabepreise für ...

10. Dezember 2018

Erzeugerpreise für Schlachtgeflügel Auszahlungspreise an Erzeuger der Erzeugergemeinschaften / Schlachtereien in Euro je kg Lebendgewicht – Quelle MEG   bis 09.12.2018, vorl. Vorwoche Vorjahr von bis Ø Hähnchen, 1.500 g 0,840 0 ...

03. Dezember 2018

Cargill bietet rückverfolgbares Truthahnfleisch an. Möglich macht es die Blockchain-Technologie. Auch für Landwirte kann das Vorteile haben. Der Lebensmittelkonzern will eine neue Transparenz schaffen. Jedes Tier gibt mit Hilfe der Blockchain ...

03. Dezember 2018

Beim WLV-Arbeitskreis Geflügel unter Leitung von Franz-Rudolf Geisthövel ging es vorletzte Woche um zahlreiche Themen – insbesondere aber um Tierschutzbelange, wie das Puten-Schnabel-Projekt, das Puten-Fitness-Projekt NRW und die ...

03. Dezember 2018

Bei den Geflügelfleischimporten der EU dominierte bisher Brasilien, 2018 könnte Thailand größter Drittlandanbieter für den Binnenmarkt werden. Von Januar bis September 2018 führte die EU 598.600 t Geflügelfleisch ein, die Einfuhrausgaben ...

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | | 61 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Geflügel auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …