AgrarInfo Milch

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 39 | »

Umbau von Ställen für mehr Tierwohl zulassen

19. Juni 2020

DBV-Präsident Rukwied drängt auf Änderungen im Bau- und Immissionsschutzrecht: „Wer mehr Tierwohl will, muss auch den Umbau von Ställen zulassen.“ Die derzeitige bau- und genehmigungsrechtliche Praxis führe in vielen Regionen zu einem ...

mehr …

Markt

19. Juni 2020

In der 23. KW wurden 0,1 % weniger Milch erfasst als in der Vorwoche. Damit lag die Anlieferung 1,2 % über der Vorjahreslinie. Am Buttermarkt ist die Nachfrage ruhig bis abwartend. Die Notierungen für Blockbutter wurden auf 3,15 - 3,30 €/kg ...

mehr …

DBV sieht 2. Corona-Steuerhilfegesetz positiv

19. Juni 2020

Der DBV begrüßt, dass in dem vom Bundeskabinett beschlossenen 2. Corona-Steuerhilfegesetz die Vorschläge des Berufsstandes berücksichtigt worden sind. Dazu zählen unter anderem die degressive Abschreibung von 25 %, der auf 2021 erweiterte ...

mehr …

ife-Studie zu Zusatzkosten von Tierwohl

19. Juni 2020

Das ife-Institut in Kiel hat eine von der Edmund-Rehwinkel-Stiftung der Landwirtschaftlichen Rentenbank geförderte Studie über „Zusatzkosten in der Milcherzeugung und -verarbeitung unter Einhaltung verschiedener Tierwohlstandards“ erarbeitet. ...

mehr …

Konjunkturpaket hilft auch der Landwirtschaft

08. Juni 2020

Im Ergebnispapier des Koalitionsausschusses vom 3. Juni 2020 heißt es unter anderem: Im Interesse des Tierwohls wird ein Investitionsförderprogramm für den Stallumbau für die zügige Umsetzung besserer Haltungsbedingungen in den Jahren 2020 und ...

mehr …

DBV-Fachausschuss Milch

08. Juni 2020

Der Milchmarkt zeigt sich mit den Lockerungen der Corona-Beschränkungen sowie der Förderung der Privaten Lagerhaltung deutlich fester. Der DBV-Fachausschuss Milch konnte sich unter Leitung von DBV-Vizepräsident Schmal somit neben der Information ...

mehr …

Markt

08. Juni 2020

Die Molkereien erfassten Ende Mai (KW 21) 0,3 % mehr Milch als in der Vorwoche und damit 1,1 % mehr als im Vorjahr. Die Saisonspitze ist vermutlich erreicht. Die Nachfrage nach Konsummilch und anderen Produkten des weißen Sortiments bewegt sich ...

mehr …

DLQ-Richtlinien zum „Q Check“ veröffentlicht

08. Juni 2020

Für das Tierwohlindikatorenprojekt „Q Check“ hat der DLQ Mitte Mai eine entsprechende Richtlinie verabschiedet. Die Richtlinie 2.0 enthält das Tierwohlindikatorenset mit Warn- und Zielwerten für die Milchviehhaltung sowie die entsprechenden ...

mehr …

BHV1: Konsequentes Vorgehen entscheidend

25. Mai 2020

In der Städteregion Aachen haben Fälle von Rinderherpes (BHV1) zuletzt zu Unruhe geführt. Deutschland führt seit 2017 den Status BHV1-frei nach Artikel 10 der Richtlinie 64/432/EWG, nach dem infizierte Tiere, oder bei hohen Durchseuchungsgraden ...

mehr …

Markt

25. Mai 2020

Das Milchaufkommen ist nahe am saisonalen Höhepunkt. Die Anlieferung lag zuletzt um 0,5 % über dem Niveau der Vorjahreswoche. Beim weißen Sortiment gibt es eine gute Nachfrage und umfangreiche Bestellungen aus dem Food-Service. Bei abgepackter ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 39 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Milch auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …