AgrarInfo Milch

« | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | | 19 | »

18. Mai 2018

Die Auszahlungspreise der meisten Molkereien in unserer Region für April sind im Vergleich zum Vormonat stabil geblieben. Der durchschnittliche Basispreis der acht Molkereien zeigte nur noch einen leichten Rückgang gegenüber dem Vormonat in Höhe ...

18. Mai 2018

Unter der Leitung von WLV-Vizepräsident Wilhelm Brüggemeier hat der WLV-Milchausschuss Anfang der Woche in Soest getagt. Im Mittelpunkt der Beratungen stand das sogenannte „Q-Check“-Projekt. Ziel des Projektes ist, über praxisnahe Indikatoren ...

18. Mai 2018

Am 17. Mai haben die EU-Mitgliedstaaten der Auslagerung von 41.948 Tonnen Magermilchpulver zu einem Mindestpreis von 1.155 EUR je Tonne aus den Interventionsbeständen zugestimmt. Das entspricht den Forderungen des Deutschen Bauernverbandes nach ...

18. Mai 2018

Fast 50 führende Köpfe aus den Molkereien Österreichs sowie den Landwirtschaftskammern der österreichischen Bundesländer nahmen in Salzburg an einem Tagesseminar über börsliche Terminkontrakte zum Management von Preisrisiken im Milchsektor ...

18. Mai 2018

Das DBV-Präsidium hat eine Erklärung verabschiedet, mit der Maßnahmen zur Stärkung der Verhandlungsposition von Erzeugern in der Kette gefordert werden. Über den von der EU-Kommission vorgelegten Entwurf einer Richtlinie zur Bekämpfung ...

27. April 2018

Der WLV hat gestern in Münster von den Agrarpolitikern in Bund und Ländern zügig Lösungen für drängende Probleme u.a. in der Milchviehhaltung gefordert. Dies war die zentrale Botschaft, die ca. 150 Bauern aus Westfalen-Lippe und dem Rheinland ...

27. April 2018

Der Kieler Rohstoffwert Milch ist im April um 1,3 Cent von 29,2 auf 30,5 Cent je kg Milch gestiegen. Der Anstieg ist insbesondere durch die Erhöhung der Preise für Blockbutter bestimmt, während Magermilchpulver seitlich bis leicht schwächer ...

27. April 2018

Nach weitgehend stabilem Verlauf im ersten Quartal hat die Milchanlieferung in Deutschland in der ersten Aprilhälfte deutlich zugenommen. Ausschlaggebend hierfür dürften im Wesentlichen die zum Monatsbeginn teils schon sommerlichen Temperaturen ...

27. April 2018

Das Verwaltungsgericht in Köln hat entschieden, dass die Verwendung eines von der BLE bereitgestellten Formulars nicht zwingend notwendig für die Gewährung der Milchsonderbeihilfe ist. Bundesweit waren etliche Milchbauern von entsprechenden ...

27. April 2018

Die EU-Kommission hat einen Vorschlag gegen unlautere Handelspraktiken in der Lebensmittelkette vorgelegt. Darin werden Standards formuliert, die für die Mitgliedstaaten verbindlich wären. Der DBV hält den Vorschlag der EU-Kommission für einen ...

« | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | | 19 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Milch auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …