Stärkung der Erzeuger in der Lebensmittelkette

18. Mai 2018

Das DBV-Präsidium hat eine Erklärung verabschiedet, mit der Maßnahmen zur Stärkung der Verhandlungsposition von Erzeugern in der Kette gefordert werden. Über den von der EU-Kommission vorgelegten Entwurf einer Richtlinie zur Bekämpfung unlauterer Handelspraktiken hinaus müssen auch die Möglichkeiten zur Bündelung auf alle von Landwirten getragenen Vermarktungs- und Verarbeitungsorganisationen, einschließlich der Genossenschaften, erweitert werden. Diese Forderung ist für den Milchsektor von herausgehobener Bedeutung.

Daten werden geladen …