Umfrage für Milcherzeuger: Erzeugerpreis vs. Tierwohlinvestitionen

29. November 2019

Milcherzeuger werden einem zunehmenden Druck ausgesetzt, mehr für das Tierwohl zu tun. Doch die Umsetzung wird neben den baulichen und baurechtlichen Hindernissen auch durch eine unzureichende Abdeckung der zusätzlichen Kosten über den Erzeugerpreis gehemmt und z.T. unmöglich gemacht. Im Rahmen einer Studie der FH Kiel und den IFE Institut Kiel soll abgeschätzt werden, inwieweit es für Betriebe möglich ist, den z. T. sehr hohen Tierwohlanforderungen gerecht zu werden und wie hoch der Erzeugerpreis etwa sein müsste, um kostendeckende Investitionen vornehmen zu können.

Hier können Sie den Online-Fragebogen anklicken und durchgehen: https://ww2.unipark.de/uc/tierwohl_milcherzeuger/

Daten werden geladen …