AgrarInfo Öko

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 12 | »

Diskussion um Verschiebung Inkrafttreten der neuen EU-Öko-VO auf 2022

11. Mai 2020

Der Agrarausschuss des Europaparlaments fordert die Verschiebung des Inkrafttretens der neuen EU-Öko-VO auf Jan. 2022. Deutschland hat nun dazu eine Debatte im Beratungsausschuss zum Ökorecht der Mitgliedstaaten (COP) angestoßen, die sich ...

mehr …

Öko-Nachfrage steigt im 1. Quartal 2020 um über 25 %

11. Mai 2020

Die Nachfrage nach Öko-Lebensmitteln ist im 1. Quartal 2020 nach AMI-Daten zum Frischemarkt um über 25 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. Während der Gastronomiebereich fast zum Erliegen kam, stiegen die Ausgaben der Verbraucher im ...

mehr …

Neue Öko-Verordnung bringt Pflanzgutprobleme für Öko-Weinbau – Übergangsfrist?

11. Mai 2020

Nach der neuen EU-Öko-Verordnung wird der Einsatz von konventionellem Pflanzgut im Öko-Weinbau erschwert. Die übliche Behandlung der Setzlinge zum Schimmelschutz im Kühlhaus nach ihrer Entnahme aus der Rebschule wird voraussichtlich nicht mehr ...

mehr …

Bio-Schweine sind gesucht

11. Mai 2020

Die Haushalte kochen daheim; Hackfleisch läuft daher besonders gut. Das Angebot an Verbands-Schweinen ist im Vergleich zur Nachfrage spürbar knapper, aber auch EU-Bio-Schweine sind gesucht. Die Schweineschlachtungsmengen liegen zwar höher als im ...

mehr …

Guter Kartoffelverkauf vor Ostern

11. Mai 2020

Im April wurden große Mengen an Lagerkartoffeln im Zuge der Vorratskäufe geräumt, teilweise wurde Ware quer durch Deutschland gefahren, um die Märkte zu versorgen. Ergänzend steht mitteleuropäische Ware aus Österreich und den Niederlanden ...

mehr …

Getreidemarkt unter Einfluss der Vorratskäufe

11. Mai 2020

Dinkel aus der alten Ernte ist sowohl als Verbands- als auch EU-Bio-Ware praktisch ausverkauft; die Nachfrage aber ungebrochen hoch. Verbandshafer ist ebenfalls kaum noch verfügbar, erste Mengen der kommenden Ernte sind bereits in Kontrakten ...

mehr …

Bio-Milchpreise leicht angehoben

11. Mai 2020

Bei den Preisen für Öko-Milch haben sich im März leicht steigende Tendenzen eingestellt. In der Summe konnte im 1. Quartal 2020 das Vorjahresergebnis knapp übertroffen werden. Die Nachfrage nach Bio-Milcherzeugnissen lag produktübergreifend ...

mehr …

Große Nachfrage für Rinder und Kühe

11. Mai 2020

Auch hier bietet der Lebensmitteleinzelhandel vermehrt Bio-Rinder-Hackfleisch an. Die Herkunft des Fleisches ist für die Haushalte relevant und wird mit Mehrausgaben honoriert. Die Versorgung mit Schlachtrindern ist zum Teil knapp, nicht alle ...

mehr …

Coronakrise: Öko-Nachfrage im Einzelhandel gestiegen, Probleme für Gastronomiebedarf

06. April 2020

Das Coronavirus hat dem deutschen Öko-Markt bisher Umsatzwachstum gebracht. Der Lebensmitteleinzelhandel ist mit Abstand der wichtigste Öko-Absatzweg und dort wird seit Ende Februar deutlich mehr verkauft. So wird aus dem Naturkostfachhandel von ...

mehr …

Einsatz U-Ware im Öko-Mischfutter ab 2020: Hoffnung auf Kennzeichnungslösung

06. April 2020

Für den Einsatz von 25% Umstellungsware in Öko-Mischfutter ab 2021 besteht Hoffnung. Auf EU Ebene wird eine vom BMEL vorgeschlagene Kennzeichnungslösung diskutiert. DBV und COPA haben mit Stellungnahmen auf die Wichtigkeit der U-Futterware für ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 12 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Öko auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …