AgrarInfo Öko

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | »

Hessischer Bauernverband auf den Öko-Feldtagen

10. Juli 2019

Der Hessische Bauernverband war mit einem Info-Stand auf den Öko-Feldtagen vertreten. Der Hessische Bauernpräsident und DBV-Vize Schmal nahm an der Eröffnungsveranstaltung und dem Eröffnungsrundgang gemeinsam mit der Hessischen ...

mehr …

Bundesweite Öko-Feldtage 2019 in Hessen mit über 11.000 Besuchern stark gewachsen

10. Juli 2019

Am 3. und 4. Juli fanden die zweiten bundesweiten Öko-Feldtage auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen, dem Lehr- und Versuchsgut der Universität Kassel, statt. Veranstalter war die FiBL Projekte GmbH, Mitveranstalter die Uni Kassel, der ...

mehr …

Onlineliste innovativer Agrar-Technologien

10. Juli 2019

Die Öko-Feldtage boten eine Fülle an Informationen über neueste Forschungsergebnisse und Technologien zum Ökolandbau, insbesondere in der Pflanzenproduktion. Eine Online-Liste der Innovationen und neuer Antriebstechnologien mit Abbildung und ...

mehr …

KTBL-Öko-Umstellungsplaner

10. Juli 2019

Ist der Ökolandbau für meinen Betrieb eine Alternative? Der KTBL-Öko-Umstellungsplaner erlaubt überschlägige Berechnungen auf Basis der eigenen Betriebsdaten und typischer Markterlöse. Den Öko-Umstellungsplaner können Sie kostenfrei ...

mehr …

Bio-Schweinemarkt entspannt sich

10. Juli 2019

Der Bio-Schweinemarkt entspannt sich – das Überangebot von EU-Bio-Ware wurde im Großen und Ganzen abgebaut. Teilweise wurden die Bestände reduziert. Infolge hoher konventioneller Schweine¬preisen haben sich auch die Bio-Schweine¬preise ...

mehr …

Saisonstart für heimische Bio-Frühkartoffeln

10. Juli 2019

Die Saison für heimische Bio-Frühkartoffeln ist noch jung und die Preise auf hohem Niveau. Die derzeit ausschließlich aus dem Südwesten für den LEH bereitstehenden Partien sind noch nicht in allen Fällen festschalig. Die private Nachfrage nach ...

mehr …

Mehr Weizen und Roggen erwartet

10. Juli 2019

Mit den Niederschlägen im Mai und der ersten Junihälfte haben sich die Bio-Getreidebestände besser entwickelt als gedacht. Die sehr hohen Temperaturen Ende Juni haben die Diskussion um Erträge und Qualitäten wieder befeuert. Mit regionalen ...

mehr …

Bio-Milchpreise gehen weiter leicht zurück

10. Juli 2019

Im Mai 2019 sind die Erlöse der Bio-Milchbauern in Deutschland weiter zurückgegangen. Damit setzten sich die rückläufigen Tendenzen, die seit Februar 2019 vorherrschen, fort. Im Vergleich zum Vorjahr bekamen die Bio-Milcherzeuger mit 46,9 Ct/kg ...

mehr …

Öko-Saatgut: Heterogenes Material ab 2021 über neue EU-Öko-VO zulässig

11. Juni 2019

Ab 2021 wird außerhalb von offiziellen Experimenten und dem mengenmäßig begrenzten Verkauf von alten Sorten die Vermarktung von öko-erzeugtem Heterogenen Material (z. B. Vielliniensorten, Populationssorten) außerhalb des Sortenzulassungsrechtes ...

mehr …

CVUA Öko-Monitoring Baden-Württemberg: sehr geringe Rückstände in Öko-Produkten

11. Juni 2019

Der mittlere PSM-Rückstandsgehalt aller untersuchten Öko-Obstproben und Öko-Gemüseproben lag bei 0,002 bzw. 0,003 mg/kg, wenn auch Proben mit offensichtlich irreführender Öko-Kennzeichnung, in die Berechnung einfließen. Er lag bei 0,001 bzw. ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Öko auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …