Bio-Milchpreise im Oktober weiter gestiegen

06. Dezember 2018

Die Molkereien in Deutschland zahlten im Oktober für Bio-Milch nach Schätzung der AMI im Bundesmittel 47,8 Ct/kg bei 4,0 % Fett und 3,4 % Eiweiß. Das waren 0,5 Ct mehr als im September. Damit setzt sich die Aufwärtsbewegung der Preise, welche in der zweiten Jahreshälfte eingesetzt hatte, fort. Das Vorjahresniveau wurde im Oktober um 1,4 Ct unterschritten. Mit einem Durchschnittspreis von 47,9 Ct/kg für die Monate von Januar bis Oktober war das Bundesmittel um rund 0,7 Ct niedriger als im Vergleichszeitraum. Im Oktober zahlte die überwiegende Zahl der Molkereien ein konstantes bis leicht erhöhtes Milchgeld aus.


Daten werden geladen …