AgrarInfo Politik

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 62 | »

DBV fordert Umweltminister zur genaueren Abgrenzung der roten Gebiete auf

10. Mai 2019

Nicht nur dem Gewässerschutz dienen sondern auch einer fachgerechten Düngung genügen: Diesen Anspruch hat die Landwirtschaft an den Umgang der Politik mit der künftigen Düngeverordnung. Entsprechend hat der DBV jetzt bei der ...

mehr …

Frist für das Einreichen von Anträgen endet in wenigen Tagen

10. Mai 2019

Auch wenn die große Mehrheit der Betriebe die Aufgabe längst erledigt hat, möchten wir an den 15. Mai erinnern. An diesem Tag endet die Frist zur Einreichung des Sammelantrags auf Direktzahlungen und zur Abgabe der Auszahlungsanträge für ...

mehr …

Bauern fordern Umweltminister zu besserem Wolfsmanagement auf

10. Mai 2019

Bauern aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern haben die Umweltminister von Bund und Ländern vor dem Tagungshotel in Hamburg zu einem besseren Schutz ihrer Weidetiere aufgefordert. Sie fühlen sich mit ihren Sorgen ...

mehr …

In Baden-Württemberg Volksbegehren zum Artenschutz geplant

10. Mai 2019

Nach Bayern ist Baden-Württemberg das zweite Bundesland, in dem ein Volksbegehren zum Artenschutz durchgeführt werden soll. Noch im Mai soll das Volksbegehren "Rettet die Biene" anlaufen. Die wesentlichen Forderungen sind: 50 % Ökolandbau bis ...

mehr …

Waldbauern kämpfen für Erhalt des Waldes

10. Mai 2019

Sturm, Dürre und Borkenkäfer haben die Wälder in NRW im vergangenen Jahr extrem, und in Art und Umfang ungewöhnlich geschädigt. Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht und das gesamte Ausmaß der desaströsen Situation noch nicht abschätzbar. Vor ...

mehr …

Westfälische Landwirtschaftsmesse WELA: Der WLV ist dabei

03. Mai 2019

Vom 14. bis 16. Juni feiert die Westfälische Landwirtschaftsmesse WeLa auf dem Flugplatz Borkenberge bei Lüdinghausen Premiere. Anlässlich des 175-jährigen Wochen-blatt-Jubiläums präsentiert sich die Fachausstellung für Landwirtschaft, ...

mehr …

Wir machen Ihren Blühstreifen bekannt

03. Mai 2019

Überall in Westfalen-Lippe legen Bäuerinnen und Bauern zurzeit Blühstreifen an. Diese erfreuen, wenn aufgegangen, das Auge des Betrachters, schaffen aber auch wertvollen Lebensraum für Insekten- und Vogelarten der offenen Feldflur.Auf unserer ...

mehr …

Praxisleitfaden „Hegebeauftragter“ veröffentlicht

03. Mai 2019

Die Stiftung Westfälische Kulturlandschaft hat einen Praxisleitfaden zum Projekt "Hegebeauftragter für das Niederwild im Münsterland" veröffentlicht. Auf 80 Seiten gibt es praktische Informationen und Beispiele für Maßnahmen zur Aufwertung des ...

mehr …

DBV und Landkreistag gemeinsam für gleichwertige Lebensverhältnisse

03. Mai 2019

Der Deutsche Landkreistag (DLT) und der DBV treten gemeinsam für gleichwertige Lebensverhältnisse in Land und Stadt ein. In einem Forderungspapier mahnen sie, für die Menschen in den ländlichen Räumen Bleibeperspektiven zu schaffen und zu ...

mehr …

Landwirte machen sich für den Schutz von Wildtieren bei Feldarbeiten stark

26. April 2019

Wenn in diesen Tagen die Mahd von Grünland oder Grünroggen ansteht, dann fällt der Termin mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere zusammen. In einer Pressemitteilung hat WLV-Präsident Johannes Röring auf die Bemühungen der ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 62 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Politik auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …