AgrarInfo Politik

« | 1 | | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | | 79 | »

DBV lädt zum Veredlungstag am 26. September nach Coesfeld ein

30. August 2019

Die Nutztierhaltung in Deutschland steht wie nie zuvor im kritischen Fokus von Politik, Gesellschaft und Medien. Wie kann es gelingen, Tierhaltung so zu gestalten, dass sie Akzeptanz bei der Bevölkerung findet und gleichzeitig Bauern eine ...

mehr …

Düngeverordnung: Landwirtschaft braucht Lösung mit Augenmaß

30. August 2019

„Wir Landwirte in Westfalen-Lippe bekennen uns zu unserer Verantwortung für den Gewässerschutz. Wir müssen und wollen im Grundwasserschutz besser werden, brauchen aber eine Lösung mit Augenmaß.“ So kommentiert Bauernpräsident Johannes ...

mehr …

Wald in NRW macht Waldbauern wenig Freude

30. August 2019

Über den Zustand des Waldes in NRW haben sich die Kreisvorsitzenden des WLV bei der Vorstandssitzung am Montag informiert. Dr. Rainer Joosten vom Landwirtschaftsministerium NRW berichtete von einer massiven Ausweitung der Borkenkäfer-Schäden. ...

mehr …

Für Rückzahlung der LKK Antrag erforderlich

30. August 2019

Mitglieder der landwirtschaftlichen Krankenkasse (LKK) können, wenn sie keine Leistung in Anspruch genommen haben, 1/12tel der im Kalenderjahr gezahlten Beiträge zurückerhalten. Für diese Rückzahlung ist erstmalig für das Jahr 2019 eine ...

mehr …

Initiative „Landwirtschaft – mag doch jeder“ nimmt Fahrt auf

23. August 2019

Die Arbeiten zur Umsetzung der im Juli von der Landwirt schafft Leben GmbH vorgestellten Imagekampagne „Landwirtschaft –mag doch jeder!“ gehen zügig voran. Alle geplanten Werbematerialien zur Kampagne werden derzeit produziert und in den ...

mehr …

Runder Tisch „Wolf in NRW“: WLV drängt auf klare Regeln für Entnahme und Entschädigung

23. August 2019

Am Montag hat unter der Leitung von NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser ein Runder Tisch „Wolf in NRW“ getagt. Teilgenommen haben u. a. Naturschutzverbände und Verbände der Weidetierhalter. WLV-Vizepräsident Wilhelm Brüggemeier ...

mehr …

20 Prozent Mitglieder-Rabatt für Sicherheitslösungen von ABUS

23. August 2019

Beim Schutz von Haus und Hof mit elektronischen Sicherheitsprodukten aus dem ABUS Professional Sortiment erhalten Mitglieder des WLV einen Rabatt von 20 Prozent. Vor dem Kauf erfolgt ein kostenloser Sicherheits-Check vor Ort durch einen geschulten ...

mehr …

DBV und WLV kritisieren Gerangel ums Düngerecht

23. August 2019

„Wir Landwirte stehen zum Gewässerschutz. Strafzahlungen aus Brüssel müssen unbedingt abgewendet werden, aber die fachlichen Grundsätze präziser und ordnungsgemäßer Düngung dürfen nicht dem politischen Druck geopfert werden“. So ...

mehr …

Abbau des Schweinebestandes in China beschleunigt sich

23. August 2019

Die Folgen der ASP lassen den chinesischen Schweinebestand immer stärker sinken. Wie das Pekinger Landwirtschaftsministerium mitteilte, hat sich die Schweinepopulation im Juli gegenüber dem Vormonat um 9,4 Prozent verringert (minus 32,2 Prozent ...

mehr …

DBV und NFU einig: „NO-Deal Brexit“ muss verhindert werden

23. August 2019

Der Deutsche Bauernverband (DBV) und der britischer Bauernverband NFU haben gemeinsam zur Debatte um den Brexit Stellung genommen. DBV-Präsident Joachim Rukwied und die Präsidentin des britischen Bauernverbandes (NFU), Minette Batters, äußerten ...

mehr …

« | 1 | | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | | 79 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Politik auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …