AgrarInfo Politik

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 57 | »

Schweinemäster und Vermarkter überrascht von Hauspreisen

08. Februar 2019

Die Preispolitik der großen Schlachtunternehmen Westfleisch, Vion und Tönnies hat sowohl die Schweinemäster als auch Erzeugergemeinschaften und Viehhandelsunternehmen überrascht. Schon in der vergangenen Woche war mit steigenden Preisen am ...

mehr …

WLV unterstützt Einführung eines staatlichen Tierwohllabels

08. Februar 2019

Der WLV unterstützt die Vorschläge von Ministerin Julia Klöckner zur Einführung einer staatlichen Tierwohl-Kennzeichnung. Damit hat jeder Verbraucher die Möglichkeit, an der Ladentheke seinem Wunsch nach mehr Tierwohl Taten folgen zu lassen. ...

mehr …

Afrikanische Schweinepest bleibt Top-Thema für die Landwirtschaft

08. Februar 2019

WLV-Präsident Johannes Röring hat in Sachen Afrikanische Schweinepest weiterhin zu größter Um- und Vorsicht gemahnt. „Das Risiko einer Einschleppung bleibt hoch und die Konsequenzen wären verheerend – für die betroffenen Tiere ebenso wie ...

mehr …

Dünge-Verordnung: WLV beruft Sondersitzung seines Vorstands ein

08. Februar 2019

Für Samstag, den 16. Februar 2019, hat der WLV seinen Vorstand zu einer Sondersitzung nach Münster einberufen. Einziges Thema ist die drohende Verschärfung der Düngeverordnung und die Reaktion des Berufsstandes. Dem Vorstand gehören u.a. ...

mehr …

Feinstaub-Vorwurf zur Unstatistik des Monats gekürt

08. Februar 2019

50.000 Menschen in Deutschland sollen jährlich durch Feinstaub aus der Landwirtschaft sterben. Diese Schlagzeile über eine unveröffentlichte Studie des Mainzer Max-Planck-Instituts für Chemie hat viel öffentliche Aufmerksamkeit erfahren – und ...

mehr …

Verschärfung der Dünge-VO

08. Februar 2019

Die jetzt bekannt gewordenen Vorschläge zur Verschärfung der Düngeverordnung, insbesondere die pauschale Reduzierung des Düngebedarfs um 20 Prozent, sind ein Generalangriff auf die Basis der Landwirtschaft in Westfalen-Lippe, der sich auch mit ...

mehr …

AGRAR Unternehmertage – Der WLV ist dabei

01. Februar 2019

Vom 5. bis 8. Februar dreht sich in der Halle Münsterland alles um Land- und Agrarwirtschaft. Bei den AGRAR Unternehmertagen stellen mehr als 300 Unternehmen aus allen Bereichen der Landwirtschaft ihre Produkte vor. Mit dabei ist auch der WLV mit ...

mehr …

WLV-Mitglieder kommen günstiger auf die Messe

01. Februar 2019

Landwirte, die beim Besuch der AGRAR Unternemertage ihre WLV-Mitgliedskarte dabei haben sparen Geld. Mit Vorlage der Mitgliedskarte erhalten Mitglieder im WLV einen Rabatt von 3 Euro auf die Eintrittskarte (Normalpreis: 12 Euro). Der Rabatt wird ...

mehr …

Feinstaub: Bauernverbände kritisieren WDR für einseitige Schuldvorwürfe

01. Februar 2019

In einem Schreiben an den Intendanten des WDR, Tom Buhrow, haben WLV und RLV auf den Vorwurf reagiert, die Landwirtschaft sei für 45 Prozent der Feinstaub-Emissionen verantwortlich. "Unsere Berufskollegen in Nordrhein-Westfalen und wir sind ...

mehr …

LANDWIRT SCHAFFT LEBEN GmbH auf den AGRAR Unternehmertagen

01. Februar 2019

Von Bauern finanziert, von Bauern kontrolliert, von Profis umgesetzt: Nach dieser Devise wirbt der Berufsstand in diesen Wochen auf Kreisverbandstagen und Ortsverbandsversammlungen um Unterstützung für die Arbeit der neu gegründeten Landwirt ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 57 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Politik auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …