AgrarInfo Politik

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | | 74 | »

Gesetzespaket für Tier- und Umweltschutz ist Stückwerk

06. September 2019

Das am Mittwoch vom Bundeskabinett verabschiedete Gesetzespaket für mehr Tier- und Umweltschutz ist aus Sicht der landwirtschaftlichen Praxis wenig überzeugend und lässt vor allem schlüssige Gesamtkonzepte vermissen. Nach Einschätzung des WLV ...

mehr …

Vorschläge für freiwilliges staatliches Tierwohllabel überzeugen nicht

06. September 2019

Wenig überzeugend ist für den Berufsstand der vom Bundeskabinett verabschiedete Vorschlag zur Einführung eines freiwilligen staatlichen Tierwohllabels. Dieses soll zunächst nur für den Schweinebereich gelten, später auf andere Nutztiere ...

mehr …

Verein STADT UND LAND feiert runden Geburtstag

06. September 2019

Seit 60 Jahren engagiert sich der Verein STADT UND LAND in Nordrhein-Westfalen für die Begegnung und den Dialog von Landwirtschaft und Schule. Heute feiert der Verein seinen 60. Geburtstag auf einem Bauernhof in Bergkamen. In Grußworten würdigten ...

mehr …

Mit Bioenergie zu mehr Klimaschutz in der Tierhaltung

06. September 2019

Die Bioenergieverbände – unter ihnen der DBV - haben in dieser Woche ein Maßnahmenpapier zum Thema Güllevergärung vorgelegt. Darin schlagen sie vor, die Nutzung von Wirtschaftsdüngern in Biogasanlagen auszubauen und so Klimaschutz und ...

mehr …

Kärcher kaufen zum Mitgliederpreis

06. September 2019

Reinigung auf höchstem Niveau - unter diesem Motto bietet Kärcher Mitgliedern im WLV exklusive Reinigungsgeräte zu attraktiven Konditionen inklusive einer Garantieverlängerung auf 24 Monate an. Die Aktion läuft seit dieser Woche solange der ...

mehr …

Fachtagung zur Ferkelkastration

06. September 2019

Welche Kastrationsalternativen akzeptieren Schlachter, Verarbeiter und Handel? Und welche Marktpotenziale bieten die Verfahren? Für den 8. Oktober 2019 lädt der Bundesverband Rind und Schwein zu einer Podiumsdiskussion nach Verden an der Aller ein ...

mehr …

Erträge unterdurchschnittlich – Qualitäten durchwachsen - Preise mäßig

30. August 2019

So hat Bauernpräsident Johannes Röring bei der Pressekonferenz des WLV auf einem Bauernhof in Ascheberg die Ernteergebnisse für Westfalen-Lippe zusammengefasst. Landesweit lag die Ernte unter dem langjährigen Durchschnitt und brachte ...

mehr …

Bauern blicken mit Sorge auf die Zukunft ihrer Höfe

30. August 2019

Die Stimmung in der Landwirtschaft ist gedämpft, viele Bauern sorgen sich um die Zukunft ihrer Betriebe. Dies wurde bei der Pressekonferenz deutlich. Als Ursache für die gedämpfte Stimmung zählte Bauernpräsident Johannes Röring fünf Faktoren ...

mehr …

DBV lädt zum Veredlungstag am 26. September nach Coesfeld ein

30. August 2019

Die Nutztierhaltung in Deutschland steht wie nie zuvor im kritischen Fokus von Politik, Gesellschaft und Medien. Wie kann es gelingen, Tierhaltung so zu gestalten, dass sie Akzeptanz bei der Bevölkerung findet und gleichzeitig Bauern eine ...

mehr …

Düngeverordnung: Landwirtschaft braucht Lösung mit Augenmaß

30. August 2019

„Wir Landwirte in Westfalen-Lippe bekennen uns zu unserer Verantwortung für den Gewässerschutz. Wir müssen und wollen im Grundwasserschutz besser werden, brauchen aber eine Lösung mit Augenmaß.“ So kommentiert Bauernpräsident Johannes ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | | 74 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Politik auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …