AgrarInfo Politik

« | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | | 66 | »

Wir machen Ihren Blühstreifen bekannt

03. Mai 2019

Überall in Westfalen-Lippe legen Bäuerinnen und Bauern zurzeit Blühstreifen an. Diese erfreuen, wenn aufgegangen, das Auge des Betrachters, schaffen aber auch wertvollen Lebensraum für Insekten- und Vogelarten der offenen Feldflur.Auf unserer ...

mehr …

Praxisleitfaden „Hegebeauftragter“ veröffentlicht

03. Mai 2019

Die Stiftung Westfälische Kulturlandschaft hat einen Praxisleitfaden zum Projekt "Hegebeauftragter für das Niederwild im Münsterland" veröffentlicht. Auf 80 Seiten gibt es praktische Informationen und Beispiele für Maßnahmen zur Aufwertung des ...

mehr …

DBV und Landkreistag gemeinsam für gleichwertige Lebensverhältnisse

03. Mai 2019

Der Deutsche Landkreistag (DLT) und der DBV treten gemeinsam für gleichwertige Lebensverhältnisse in Land und Stadt ein. In einem Forderungspapier mahnen sie, für die Menschen in den ländlichen Räumen Bleibeperspektiven zu schaffen und zu ...

mehr …

Landwirte machen sich für den Schutz von Wildtieren bei Feldarbeiten stark

26. April 2019

Wenn in diesen Tagen die Mahd von Grünland oder Grünroggen ansteht, dann fällt der Termin mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere zusammen. In einer Pressemitteilung hat WLV-Präsident Johannes Röring auf die Bemühungen der ...

mehr …

Globaler Milchmarkt zeigt positive Entwicklung

26. April 2019

Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband beurteilt die Aussichten auf dem Milchmarkt positiv. Er erwartet, dass sich diese Rahmendaten – steigender Absatz auf den europäischen und internationalen Milchmärkten und mittelfristig knappes ...

mehr …

NRW-Weidetierhalter in NRW fordern besseres Wolfsmanagement

26. April 2019

Bei der nächsten Umweltministerkonferenz am 8./9. Mai in Hamburg sind der Umgang mit dem Wolf und der Schutz der Weidetierhaltung vor Wolfsschäden ein zentrales Thema. Im Vorfeld haben sich die Verbände der Weidetierhalter in NRW – WLV, RLV, ...

mehr …

Europawahl 2019: Bauern formulieren ihre Kernanliegen

26. April 2019

Am 26. Mai 2019 sind die Bürgerinnen und Bürger zur Wahl eines neuen Europäischen Parlaments aufgerufen. In Zeiten eines ungeklärten Brexits, eines noch nicht beschlossenen EU-Haushalts ab 2021 und anhaltenden Zulaufs von Populisten und ...

mehr …

Deutscher Bauernverband unterzeichnet Absichtserklärung

26. April 2019

Die in der World Farmers Organisation (WFO) vertretenen Bauernverbände, der russische Bauernverband (AKKOR) und der DBV wollen gemeinsam mit der Andreas Hermes Akademie (AHA) künftig afrikanische und asiatische Bauernverbände stärker ...

mehr …

Zu wenig Budget für Öko-Umstellung

18. April 2019

Das Umstellungsinteresse auf ökologischen Landbau ist laut dem Konjunkturbarometer des DBV mit 17 Prozent so hoch wie nie. Nun reicht das Umstellungsbudget in der 2. Säule in den Bundesländern Sachsen-Anhalt und dem Saarland nicht mehr aus. ...

mehr …

Sitzung des WLV-Vorstand

18. April 2019

Mitte der Woche traf sich der WLV-Vorstand in Münster. Neben einem Resümee der Großkundgebung Anfang April und den aktuellen Positionen des EU-Agrarausschusses, erläuterte WLV-Präsident Johannes Röring auch die Verabschiedung des Gesetzes zur ...

mehr …

« | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | | 66 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Politik auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …