AgrarInfo Politik

« | 1 | | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | | 92 | »

DBV zeigt Fortschritte bei Ressourcenschutz und Tierwohl auf

08. Dezember 2017

„Nach den wirtschaftlichen Krisenjahren wird 2017 wieder investiert, vor allem in die Digitalisierung, den Umweltschutz und in bessere Haltungsbedingungen der Tiere.“ Dies stellte DBV-Präsident Joachim Rukwied bei der Vorstellung des ...

mehr …

QS meldet deutlich sinkenden Verbrauch von Antibiotika

08. Dezember 2017

Neue Zahlen aus dem Antibiotikamonitoring von QS belegen die Fortschritte der Landwirtschaft beim sparsamen Gebrauch von Antibiotika in der Schweine- und Geflügelhaltung. So konnte der Antibiotikaeinsatz in den QS-Betrieben 2016 nochmals deutlich ...

mehr …

Situationsbericht online lesen und bestellen

08. Dezember 2017

Der Situationsbericht des Bauernverbandes fasst die Betriebsergebnisse der landwirtschaftlichen Unternehmen in Deutschland zusammen. Darüber hinaus ist er ein detailreiches Nachschlagewerk über Trends und Fakten zur Landwirtschaft. Zu finden sind ...

mehr …

GAP-Vorschläge: WLV für stärkere Degression der Direktzahlungen und Förderung der Tierhaltung

01. Dezember 2017

Mit Wohlwollen reagieren die Bauern in Westfalen-Lippe auf die Überlegungen der EU-Kommission zur künftigen Ausrichtung der Gemeinsamen Agrarpolitik. Dieses Fazit zieht WLV-Präsident Johannes Röring nachdem die Kommission am Mittwoch ihre ...

mehr …

Beim Leitungsbau Belange von Bauern stärker berücksichtigen!

01. Dezember 2017

Der WLV spricht sich für eine stärkere Berücksichtigung landwirtschaftlicher Belange bei Planung und Umsetzung des Leitungsbaus im Rahmen der Energiewende aus. In einer Resolution, verabschiedet beim Landesverbandsausschuss, fordern die ...

mehr …

"Bauernparlament" des WLV beschließt Resolution zu Stalleinbrüchen

01. Dezember 2017

Bei der Sitzung des Landesverbandsausschusses haben sich die Delegierten der WLV-Kreisverbände am Montag eindeutig zu Stalleinbrüchen positioniert. In der Resolution drängen sie auf ein hartes Vorgehen gegen Stalleinbrecher, nehmen sich mit der ...

mehr …

Prämienauszahlung am 28.12.17

01. Dezember 2017

Laut Landwirtschaftskammer werden die Direktzahlungen für 2017 am 28.12.2017 von der Bundeskasse ausgezahlt. Je nach Hausbank kann es bis zu drei Tagen bis zur Gutschrift auf dem Geschäftskonto kommen. Ausgezahlt werden die Basisprämie, die ...

mehr …

DBV zu Glyphosat-Zulassung: Minimallösung erhält die Unsicherheit

01. Dezember 2017

Die Verlängerung der Glyphosat-Zulassung ist ein überfälliger Schritt, den die unabhängige und wissenschaftliche Risikobewertung vorgezeichnet hat. Die Zustimmung Deutschlands hat nun klare Verhältnisse geschaffen und den geltenden rechtlichen ...

mehr …

Jetzt abstimmen - Jede Stimme zählt für unser UN-Projekt des Monats

01. Dezember 2017

Das Projekt „Energiepflanzenanbau und Biodiversität im Münsterland“ der Stiftung Westfälische Kulturlandschaft steht als Monatsprojekt der UN-Dekade zur Wahl. Jede Stimme zählt und wir würden uns freuen, wenn Sie unter dem unten ...

mehr …

Ende von EU-Schlachttiertransport in Drittländer gefordert

24. November 2017

Der WLV fordert ein Ende des Transports von Schlachttieren aus der EU in die Türkei und den Nahen Osten. In einer Reaktion auf die ZDF-Dokumentationsreihe "37 Grad", in der ein Beitrag mit der Überschrift "Geheimsache Tiertransporte - Wenn Gesetze ...

mehr …

« | 1 | | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | | 92 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Politik auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …