AgrarInfo Politik

« | 1 | | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | | 66 | »

Patenschaften für Blühstreifen sind prämienrechtlich unschädlich

18. April 2019

Die Landwirtschaftskammer NRW hat eine Klarstellung zur prämienrechtlichen Beurteilung der Übernahme von Patenschaften für Blühflächen erreicht: Demnach ist die Übernahme von Patenschaften für Blühflächen prämienrechtlich unschädlich. Die ...

mehr …

Umfrage zur ASP-Prävention untersucht Maßnahmen zur Abwehr

18. April 2019

Die mögliche ASP-Einschleppung wird seit Jahren von den schweinehaltenden Betriebsleitern als Bedrohung wahrgenommen. Zur Abwehr dieses Szenarios werden viele Maßnahmen diskutiert, die sich auch bzw. meist an Personen außerhalb der Tierhaltung ...

mehr …

Agrarfinanztagung von DBV und Rentenbank

18. April 2019

„Trotz aller Herausforderungen am Standort Deutschland bleibt die deutsche Landwirtschaft eine Zukunftsbranche.“ Mit dieser Aussage eröffnete DBV-Präsid-ent Joachim Rukwied die diesjährige Agrarfinanztagung des Deutschen Bauernverbandes und ...

mehr …

Nebenerwerbsausschuss diskutiert mit Präsident Röring

18. April 2019

Am vergangen Montag haben sich die Mitglieder des WLV-Nebenerwerbs-ausschusses unter der Leitung von Reinhard Holle mit WLV-Präsident Johannes Röring zu aktuellen Themen der Agrarpolitik ausgetauscht. Neben der Düngeverordnung sprachen die ...

mehr …

Agrarministerkonferenz: Deutsche Landwirte fordern Verlässlichkeit

12. April 2019

Vor der Agrarministerkonferenz im pfälzischen Landau haben Bauern aus Rheinland-Pfalz Süd, Rheinland-Nassau, dem Saarland, Hessen und Baden-Württemberg praktikable Lösungen für die Düngeverordnung gefordert. Bei einer Kundgebung forderten die ...

mehr …

Tierrechts-Aktivisten unterwegs

12. April 2019

Aus Kreisen des Berufsstandes erhalten wir Hinweise, dass Aktivisten des „Deutschen Tierschutzbüros“ Legehennenbetriebe mit einem Kamerateam „besuchen“ und Betriebsleiter mit angeblichen Bildern von ihren Tieren konfrontieren. Sollten Sie ...

mehr …

DBV benennt Kernanliegen zur Europawahl 2019

12. April 2019

Zur Europawahl benennt der DBV seine wesentlichen Anliegen zur Sicherung einer modernen und vielfältigen Landwirtschaft. Hierzu gehören insbesondere ein starker zukunftsorientierter Finanzrahmen sowie ein stabiles Budget für die Gemeinsame ...

mehr …

Bettina Hueske mit dem Gerd-Sonnleitner-Preis ausgezeichnet

12. April 2019

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat den Gerd-Sonnleitner-Preis für ehrenamtliches Engagement an Bettina Hueske aus dem Kreis Borken verliehen. Die Landwirtin erhält die Auszeichnung für ihre engagierte und langjährige Öffentlichkeitsarbeit ...

mehr …

Bauern stellen die Grundsatzfrage: „Will die Gesellschaft uns noch?“

05. April 2019

„Bauern brauchen Zukunft – Zukunft braucht Bauern!“ – Unter diesem Motto versammelten sich gestern auf dem Domplatz in Münster ca. 7.000 Bäuerinnen und Bauern aus ganz Deutschland, um gegen die geplante Verschärfung des Düngerechts zu ...

mehr …

Dünge-VO: DBV fordert Moratorium für die laufende Umsetzungsphase

05. April 2019

Der DBV weist die Forderung der EU-Kommission, die seit eineinhalb Jahren geltende neue Düngeverordnung kurzfristig wieder zu verändern, als unangemessen zurück. „Die deutschen Bauern stehen klar zum Gewässerschutz. Aber jedes Regelwerk muss ...

mehr …

« | 1 | | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | | 66 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Politik auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …