EU-Kommission startet öffentliche Konsultation zur Zukunft der GAP

03. Februar 2017

Gestern hat die Europäische Kommission mit einer öffentlichen Konsultation die Diskussion über eine Modernisierung und Vereinfachung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) eingeleitet. Die über eine Internet-Befragung eingegangenen Beiträge sollen genutzt werden, um die Prioritäten der künftigen Agrarpolitik festzulegen. Die Konsultation wird in Form eines Fragebogens ergänzt um die Möglichkeit für individuelle Äußerungen abgewickelt.

Für die Landwirtschaft ist es von immenser Wichtigkeit, in dieser Konsultation ausreichend präsent zu sein. Deshalb bitten wir um Ihre Beteiligung. Der Zeitaufwand wird von uns für die Beantwortung des Fragebogens auf ca. 20 Minuten geschätzt.

Konsultation aufrufen

Daten werden geladen …