Fachausschusses für Öffentlichkeitsarbeit trifft sich zur Frühjahrssitzung

10. Februar 2017

Am Dienstag hat sich der WLV-Fachaus-schuss für Öffentlichkeitsarbeit u.a. mit der berufsständischen Reaktion auf Hendricks‘ Bauernregeln und die „Wir machen..“-Kampagne des Berufsstandes befasst. Unter Leitung von Vizepräsident Wilhelm Brüggemeier zog der Ausschuss eine positive Jahresbilanz der Kampagne und sprach sich für die Fortsetzung der Maßnahmen im Jahr 2017 aus.

Der Geschäftsführer des i.m.a - information.medien.agrar e.V., Patrik Simon informierte über seine Arbeit. Der Verein erstellt im Auftrag der Landesbauernverbände vor allem Unterrichtsmaterial über die Land- und Ernährung an Schulen.

Weitere Themen waren die Offensive Nachhaltigkeit des Berufsstandes und die Umsetzung einer PR-Aktion im April.

Daten werden geladen …