Internationaler Tag der Milch

26. Mai 2017

Zum „Internationalen Tag der Milch“ am 1. Juni wird die Landwirtschaft erneut bundesweite Aktionen durchführen. Milchbauern mit ihren Familien werden ihre Höfe für Besucher öffnen und zeigen, wie sie ihre Kühe halten, füttern und melken. DBV, Landesbauernverbände und die Landesvereinigungen für Milch haben gemeinsam informative und un-terhaltsame Programmangebote und Mitmach-Aktionen entwickelt, damit Landwirte im Dialog mit Verbrauchern, Schulklassen, Politikern und Medien über die moderne Milchviehhaltung und -erzeugung „live“ aufklären können.

In Deutschland produzieren aktuell rund 69.000 Milchbauern ein ernährungsphysiologisch gesundes und qualitativ hochwertiges Nahrungsmittel.

Informationen zu den bundesweit geplanten Veranstaltungen finden Sie unter www.bauernverband.de/tag-der-milch-2017. Der WLV konzentriert seine Aktivitäten auf die Milchwoche (28.05.-02.06.) im Kreis Paderborn und den WLV-Pavillon auf der Landesgartenschau in Bad Lipp-springe. 

Daten werden geladen …