Der ErlebnisBauernhof lädt ein zum Entdecken und Erleben

19. Januar 2018

Wieviel Tierwohl steckt in meinem Fleisch? Wie unbelastet ist mein Gemüse? Wie nachhaltig wird meine Mahlzeit produziert? Antworten auf solche Verbraucherfragen gibt der ErlebnisBauernhof, der zentrale Ausstellungsbeitrag der Landwirtschaft, auf der Internationalen Grünen Woche. Mehr als 100 AgrarScouts kümmern sich während der zehn Messetage individuell um die Fragen, Wünsche und Anregungen der Besucher.

Ausgerichtet wird der ErlebnisBauernhof von rund 60 Unternehmen, Organisationen und Verbänden aus der Agrarbranche und organisiert vom Forum Moderne Landwirtschaft. Der ErlebnisBauernhof bietet Pflanzen, Tiere und Trecker zum Entdecken und Anfassen und ermöglicht einen aktuellen Blick hinter die Kulissen einer faszinierenden Branche.

Daten werden geladen …