Projekt F.R.A.N.Z. für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

19. Oktober 2018

Das F.R.A.N.Z.-Projekt, das sich der Entwicklung praxistauglicher und wirtschaftlich tragfähiger Maßnahmen für mehr Biodiversität in der Agrarlandschaft widmet, ist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert worden. Teil dieses Projektes ist auch ein Betrieb in Halle (Westf.), der dabei von der Stiftung Westfälische Kulturlandschaft beraten wird.

Geben Sie Ihre Stimme für das Projekt unter www.nachhaltigkeitspreis.de/wettbewerbe/forschung/.

Daten werden geladen …