Bauernfamilien feiern 150 Jahre Berufsstand im Kreis Recklinghausen

02. November 2018

Am 19. November 1868 haben Bauern auf Initiative von Johann Breuker den „Kreisbauernverein Recklinghausen“ gegründet. In diesem Jahr blickt der landwirtschaftliche Berufsstand auf dieses Datum zurück und feiert am kommenden Samstag mit einem Festakt das 150jährige Bestehen der berufsständischen Vertretung im Vest Recklinghausen. Am gleichen Tag blickt der Landwirtschaftliche Betriebs- und Familienhilfsdienst Recklinghausen (BHD) auf sein 50jähriges Bestehen zurück.

Beide Jubiläen feiern die Bauernfamilien im Ruhrfestspielhaus in Recklinghausen mit prominenten Gratulanten und allen Mitgliedern. Im Rahmenprogramm zu Gast sind die Präsidentin des Regierungsbezirks Münster, Dorothee Feller, Ruhrbischof Dr. Franz-Josef Overbeck und der Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW Dr. Heinrich Bottermann. Gratulieren wird auch Bauernpräsident Johannes Röring.

Daten werden geladen …