Verbändebündnis für flächendeckenden Ausbau mit 5G-Mobilfunk

09. November 2018

Der DBV hat mit dem Deutschen Landkreistag, dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag und dem Zentralverband Handwerk beim 5G Lab Germany Dresden ein Diskussionspapier initiiert, das einen konkreten Plan zum flächendeckenden Ausbau der neuen Mobilfunktechnologie 5G aufzeigt. Die Verbände haben dieses Papier an die Politik auf Bundes- und Landesebene herangetragen und um nachhaltige Unterstützung geworben.

Vor der Bekanntmachung der Regeln zur Versteigerung von Funkfrequenzen durch die Bundesnetzagentur (BNetzA) mehren sich die Stimmen, die für eine flächendeckende Versorgung mit 5G eine entsprechende Formulierung in den Versteigerungsbedingungen einfordern.

Daten werden geladen …