AK Rinderfleischerzeugung bewertet Tierschutzleitlinie zur Rindermast

09. November 2018

Der Arbeitskreis Rindfleischerzeugung hat am Dienstag Johannes Peters aus Coesfeld-Lette als Vorsitzenden im Amt bestätigt. Im Mittelpunkt der Sitzung standen die Tierschutzleitlinie Rindermast, die Bekämpfung von BHV1 sowie der Rindermarkt. Kernpunkt der Diskussion war die niedersächsische Tierschutzleitlinie Rindermast. Die Rinderhalter sprachen vor allem über Platzbedarf und Ausstattung der Buchten. Gefordert wurden lange Übergangsfristen. Aus den Ergebnissen der Diskussion im Arbeitskreis heraus soll jetzt eine offizielle Position des WLV formuliert werden.

Daten werden geladen …