Landwirtschaft zu Gast auf dem NRW-Journalistentag

16. November 2018

Beim Journalistentag NRW am morgigen Samstag in Dortmund ist die Landwirtschaft mit einem Ausstellungsbeitrag und zwei Diskussionsformaten vertreten. Erwartet werden rund 600 Journalisten. Für sie stehen der WLV, die Westfleisch SCE, der Deutsche Raiffeisenverband, die Landesvereinigung Milch und die Andreas-Hermes-Akademie als Ansprechpartner für Themen rund um Landwirtschaft und Ernährung zur Verfügung. Im Tagungsprogramm berichten Annika Ahlers und Thomas Fabry im Forum „Roadtrip Agrar – Wie junge Blogger den Dialog zwischen Stadt und Land anschieben“ von ihren Erfahrungen. Der WLV unterstützt den Journalistentag NRW als Sponsor.

Daten werden geladen …