Ihre Stimme für ein bäuerliches Nachhaltigkeits-Projekt zählt. Stimmen Sie jetzt ab!

16. November 2018

Das F.R.A.N.Z-Projekt – ein bäuerliches Forschungsprojekt zur Nachhaltigkeit - ist gemeinsam mit zwei anderen Projekten für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Sparte „Forschung“ nominiert worden. Um den Preis zu gewinnen sind möglichst viele Stimmen bei der Online-Abstimmung vonnöten. Die Abstimmung endet am heutigen Freitag (16.11.). Folgen Sie deshalb noch heute dem Link (www.nachhaltigkeitspreis.de/wettbewerbe/forschung/), scrollen Sie bis zum Ende der Seite und geben Sie Ihre Stimme dem F.R.A.N.Z-Projekt. Bitte den Klick auf den Bestätigen-Link in Ihrem Mailpostfach nicht vergessen.

Mit dem F.R.A.N.Z-Projekt erprobt der Berufsstand effiziente Maßnahmen zur Steigerung der Biodiversität. Ziel ist es, Methoden zu finden, die mit einer modernen und leistungsfähigen Landwirtschaft vereinbar sind. Geforscht wird auf zehn Demonstrationsbetrieben in ganz Deutschland, Auch ein heimischer Betrieb in Halle (Westfalen) ist dabei.

Hier klicken zur Stimmabgabe

Daten werden geladen …