Blühendes Band durch Bauernhand

01. März 2019

Wie im vergangenen Jahr stellt die Stiftung Westfälische Kulturlandschaft erneut Landwirten im Rahmen des Projektes „Blühendes Band durch Bauernhand“ kostenloses Saatgut für Blühstreifen zur Verfügung.

Mit Blühstreifen schaffen Landwirte für Insekten aber auch für Feldhase & Co. zusätzliche Nahrungs- und Rückzugsorte in der Landschaft – ein Beitrag zum aktiven Artenschutz und einem bunten Landschaftsbild.

Mitmachen können alle interessierten Landwirte aus Westfalen-Lippe. Ansprechpartner sind unsere Kreisgeschäftsstelle. Mehr Informationen unter www.kulturlandschaft.nrw.

Daten werden geladen …