Waldbauern kämpfen für Erhalt des Waldes

10. Mai 2019

Sturm, Dürre und Borkenkäfer haben die Wälder in NRW im vergangenen Jahr extrem, und in Art und Umfang ungewöhnlich geschädigt. Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht und das gesamte Ausmaß der desaströsen Situation noch nicht abschätzbar.

Vor diesem Hintergrund hat der Waldbauernverband NRW die Aktion "Kurz vor 12" gestartet. Ziel ist es, über eine E-Postkartenaktion die Landesregierung zu mehr Hilfe für die Waldbauern zu bewegen.

Mehr zum Thema und die E-Postkarte gibt es hier: www.borkenkäfer-nrw.de.

Daten werden geladen …