DBV-Projekt "Veränderung gestalten" wird konkret

24. Mai 2019

Der Deutsche Bauernverband geht neue Wege, um die Akzeptanz der Landwirtschaft in Deutschland zu stärken. Das seit geraumer Zeit innerverbandlich diskutierte Projekt "Veränderung gestalten" soll in den nächsten Monaten konkretisiert werden und seinem Anspruch nach alle Landesbauernverbände erfassen.

Hierzu wurde jetzt eine Arbeitsgruppe gebildet, die auf Ebene der Präsidenten und Hauptgeschäftsführer Anspruch, Inhalte und Strukturen eines Veränderungsprozesses entwickeln soll. Der WLV ist durch Hauptgeschäftsführer Werner Gehring in dieser Arbeitsgruppe vertreten und wird dort die Erfahrungen aus der Entwicklung und Umsetzung der "Offensive Nachhaltigkeit" einbringen.

Daten werden geladen …