Wählen gehen für Europa

24. Mai 2019

WLV und DBV rufen alle Bauernfamilien auf, am Sonntag bei der Wahl zum Europäischen Parlament vom Stimmrecht Gebrauch zu machen. "Für Landwirtschaft und ländlichen Räume in Westfalen-Lippe ist die EU von großer Bedeutung", schrieb Bauernpräsident Johannes Röring in seinem Wahlaufruf. "Sorgen Sie dafür, dass Kandidatinnen und Kandidaten eine Chance erhalten, die sich der Land- und Forstwirtschaft besonders verbunden fühlen und sich klar für Demokratie, Freiheit und Rechtsstaatlichkeit aussprechen!" DBV-Präsident Joachim Rukwied forderte ebenfalls dazu auf, wählen zu gehen. Es gehe um die Zukunft der Landwirtschaft und des ländlichen Raumes.

Daten werden geladen …