LVA: Staatssekretär Aeikens kündigt Einigung zur Düngeverordnung an

14. Juni 2019

BMEL-Staatssekretär Dr. Hermann Onko Aeikens hat im Landesverbandsausschuss am Mittwoch in Münster über die bevor stehende Einigung zwischen Bundesumwelt- und Bundeslandwirtschaftsministerium zur Düngeverordnung berichtet. Er betonte, dass es Ziel der Bundesregierung sei, Strafzahlungen an die EU zu verhindern. Gegenüber den ersten Vorschlägen seien Verbesserungen für die Landwirtschaft erreicht worden. Der gemeinsame Vorschlag aus Deutschland solle in den nächsten Tagen an die EU-Kommission gehen. Danach sei ein persönliches Gespräch der Bundesministerinnen Julia Klöckner und Svenja Schulze mit EU-Umweltkommissar Vella geplant.

Daten werden geladen …